Mittwoch, 8. Juli 2020

Buchempfehlung: "Fräulein Nettes kurzer Sommer"

„Fräulein Nettes kurzer Sommer“ von Karen Duve* entführt einen sehr unterhaltsam in die Welt Annette Droste-Hülshoffs zur Biedermeierzeit um 1820. 
 Man trifft das wirklich ungewöhnliche junge Freifräulein, die Gebrüder Grimm und andere Zeitgenossen und erfährt allerlei über das Leben auf den Landgütern und das beschwerliche Reisen per Kutsche (zB. permante Überkeit durch das Schaukeln und Nasenbluten durch die Schlaglöcher).

Beste Unterhaltumg und absolute Leseempfehlung.

LG von Caro

* amazon Partner-link


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://draussennurkaennchen.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.