Sonntag, 12. August 2018

12 von 12 - August 2018

Herzlich Willkommen zu meinen "12 von !2!, an einem herrlich faulen Sonntag!
Zum Kaffee gab es heute superleckere, aus England mitgebrachte Kekse von Fortnum & Mason.
 Und das hab ich natürlich auch mitgebracht
Danach ging´s an die Elbe.
Ich finde es immer wieder faszinierend, wie unterschiedlich die Elbe ist. Im Hafen geschäftig und vollgerammelt, mit Barkassen, Containern, Fischbuden und der Elbphilharmonie. 
Fährt man aber Richtung Wedel, findet man Sandstrand,

kann Schiffe gucken
 
 
auf der Terrasse mit Blick auf den Deich sehr gut gemeinte Portionen Bauernfrühstück mit sauren Gurken essen
mehr Schiffe gucken
 auf dem Deich sitzen
und es sich gut gehen lassen.

Das abendliche Chaos in der Küche räumt sich leider nicht von alleine weg.

Aber danach werde ich mich mit meinem Buch ins Bett verziehen. "Der Tätowierer von Auschwitz"* ist allerdings alles andere als leichte Kost, handelt es sich doch um die Lebensgeschichte des Lale Sokolov, der im KZ Auschwitz seinen Mithäftlingen die Nummern eintätowieren musste.


 Vielen Dank fürs Gucken!

LG von Caro

*amazon Partner Link

PS:
Für die Aktion "12 von 12!" nutze ich InLinkz. 
Solltet ihr über das installierte Tool euren Blogpost verlinken, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass InLinkz eure Daten speichert. Mehr dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung (Privacy Policy) von InLinkz.
Wer dies nicht möchte, muss leider auf eine Verlinkung verzichten.



Kommentare:

  1. Oh, wie schön, dass es Dir anscheinend besser geht! Weiterhin alles Gute!

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch klingt wirklich nicht so nett. Ich tu mich echt schwer mit so echten grausamen Geschichten. Die Tassen sind wundervoll. Und an die Elbe fahre ich auch bald in 2 Wochen. Ich freue mich schon so. Eine wunderbare neue Woche wünscht Dir Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch klingt sehr gut, das muss ich mir auch irgendwann besorgen.
    So schön ist es bei euch. Da bin ich also etwas neidisch :).
    Ich sehe irgendwie die Linkliste nicht. Ist das nur bei mir so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oops, aus Versehen den link gelöscht! Danke fürs Bescheid sagen, jetzt ist die Liste wieder da!

      Löschen
  4. Liebe Caro,
    wie schön, dass es wieder ein 12 von 12 gibt und wie man sieht dir vermutlich wieder besser! Das freut mich sehr!
    Lass es dir weiter gut gehen!
    Und den Tätowierer möchte ich auch bald lesen. Seit unserer aktuellen Reise durch Polen, möchte ich Auschwitz auch demnächst nochmal besuchen.
    Viele Grüße
    Maria (hejwetravel, ehemals Villa Stoff und noch ohne neuen Blog 😅🙈)

    AntwortenLöschen
  5. schön, das es dir besser geht.
    ich finde nur keine Verlinkungmöglichkeit...
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://draussennurkaennchen.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.