Freitag, 1. Juni 2018

Tschüss Mai - Hallo Juni!

Lieber Mai!
Du warst toll!
Du hast echt alles gegeben. Nicht nur bei Temperaturen von fast 30 °C. 
Du hattest auch eine wunderschöne Lesung von Mareike Fallwickl im Gepäck. 
In ihrem Buch "Dunkelgrün fast schwarz"* beschreibt sie die fatale Dreiecks-Freundschaft zwischen Moritz, Raffael und Johanna. Aus verschiedenen Perspektiven erzählt sie, wie schlimm und machtlos man manchen Mesnchen gegenüber steht, die manipulieren und jede Gelegenheit zu ihrem Vorteil nutzen, ohne Rücksicht auf die Gefühle anderer bis zum bitteren Ende.

"Kommst du mit mir", sagte er leise, eindringlich, es war keine Frage. "Kommst du mit mir", wiederholte er, und Motz wusste, er würde überall hingehen, mit Raf, hinein ins Dunkel, hinaus ins Ungewisse, über seine Grenzen, überall, überall."

Du hast mir eine Reise nach Amsterdam geschenkt mit ganz viel Zeit für Frühstücken, Grachten erkunden und Eis essen um 22 Uhr fernab der Touristenströme.
Absolutes Highlight war das Konzert der Band Madsen in der Markthalle bei gefühlt 50 Grad und mitbrüllen bis zur Heiserkeit. Eines der besten Konzterte, die ich je besucht habe.
Und natürlich hattest Du auch Erdbeeren im Gepäck. Nach langen dunklen Monaten mit Birne und Apfel immer wieder eine Offenbarung für alle.
Ich bin gespannt, wie der Juni das toppen will. 
Streng dich an!

LG von Caro

*amazon Partner-link

Kommentare:

  1. MADSEN, yeah!!! Wie schön, von Madsen zu lesen :) Ich kenne noch und live nur ihre Ururanfänge, als sie noch anders hießen und - genauso alt wie ich - in meiner Heimatstadt unweit ihrer Heimat des öfteren aufspielten. Ein bißchen verliebt war ich über Jahre in Sebastian (natürlich nur heimlich aus der Ferne) und mit einem ihrer früheren Mitspieler hab ich sogar mal selbst kurz in ner Band gespielt. Seit sie nun so groß geworden sind, hab ich sie nicht mehr gesehen oder nur auf der Mattscheibe, aber ich hoffe, der Moment wird kommen, denn Fan bin ich geblieben :)
    Dir nun einen schönen Juni mit ebensolch vergnüglichen Momenten.
    Grüße
    dörte

    AntwortenLöschen
  2. … hört sich nach einem perfekten Monat an.
    Aber der Juni strengt sich bestimmt auch an.
    Lieben Gruß, Slo

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://draussennurkaennchen.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.