Dienstag, 27. März 2018

Baustellen-update gefällig?

Letzte Woche habe ich wieder wie wild geräumt. Da ich einen Durchbruch von der Küche ins Wohnzimmer vornehmen lasse, musste ich tatsächlich mein gesamtes Bücherregal einpacken, das über die gesamte Wand geht:
Dabei habe ich mal wieder ganz wunderbare Bücherreihen gefunden, 
zB alte rororo-Taschenbücher aus den 60igern,
 viele kleine Diogenes Taschenbücher
oder lauter Bände der rororo-Bildmonographien.
Alle Bücherkisten sind inzwschen (leider) im Nähzimmer verstaut, aber dafür auch nicht im Weg.
Gestern morgen rückten dann die Maurer an, bauten sich ein Zimmer im Zimmer und bohren sich seitdem fröhlich durch die Wand.
Und ich genieße derweil mein fast fertiges Schlafzimmer, es fehlen nur doch die Heizungsverkleidung, ein Regal gegenüber vom Bett und die Schranktüren.
Stay tuned ;o)

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hui. Spannend. Ich liebe solche Einblicke in Umbauarbeiten. Wir haben auch eine direkte Verbindung zwischen Wohnzimmer und Küche. Mich stört allerdings die Tür. Ich hätte lieber eine Schiebetür. Kommt bei dir überhaupt eine Tür rein oder bleibt der Durchbruch offen?

    AntwortenLöschen
  2. ja auf jeden Fall - I stay tuned - freue mich auf weitere Einblicke. Vielen Dank dafür und schöne Feiertage. Etwa ohne Küche?!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  3. Ich höre den "Klang" der Bohr- und Abrisshammer ...
    doch eindeutig, es geht voran!
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://draussennurkaennchen.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.