Dienstag, 11. Januar 2011

"Baby, it´s cold outside!"

Die nächste Stickserie, die in meinem Briefkasten geflogen kam, ist von der "Hamburger Liebe" und heißt "Eisvergnügen", u.a. mit wunderschönen Motiven im Redworkstil. Besonders im großen Rahmen haben sie mich im Sturm erobert und zwei der Motive landeten gleich auf Kissenhüllen. Ich habe die Stickerei wieder mit Volumenvlies unterlegt und kann euch diese Methode nur ans Herz legen.


Der Effekt ist einfach toll!
Wie das geht, habe ich hier beschrieben, allerdings nehme ich inzwischen lieber nur eine Lage Vlies, bei zwei werden die Stiche oft nicht schön. Wenn die Maschine ganz am rechten Rand stickt, müßt ihr den Rahmen vorsichtig bißchen runterdrücken, damit der Stickfuß da nicht so gegen stößt.

Das erste Kissen ziert der Fuchs


das zweite der Hase




(Beide Kissen sind echte UseWhatYouHave Produkte, denn der Leinenstoff stammt von der verstorbenen Tante der liebstenNachbarin und der Karostoff war mal eine Gardine, die ich der lieben Anna abgeluchst habe :o)

außerdem gibts noch Pudel und Katze


Völlig begeistert bin ich von der Kombination Volumenvlies und Sweatshirtstoff, denn da plustert es durch die Dehnbarkeit ganz besonders toll!

Was daraus geworden ist, könnt ihr bei Susanne sehen.

Die Serie "Eisvergnügen" von der "Hamburger Liebe" erscheint am 13.01.11 drüben bei kunterbunt!

Vielen Dank, daß ich Probesticken durfte!

LG von Caro

Kommentare:

  1. traumhaft schöne Motive.
    Viele Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caro,

    oh, die sind aber toll geworden.
    D.h. auf Eurem Sofa rennt nun der Fuchs dem Hasen nach und der Pudel genießt das bunte Treiben.

    Ich finde auch prima, dass Du vorhandene Stoffe verwendet hast. Mache ich auch gerne. *hach* hätte ich doch mal wieder Zeit zum Nähen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    eine wunderschöne Stickserie;))
    Jetzt bräuchte ich nur noch eine Sticki, da werde ich mich wohl oder übel noch gedulden müssen;/
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder total schön die Kissen.

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Oh Frau Kännchen,
    ich bin verzückt von diesen sportlichen Tierchen!

    Wieee eeewig bin ich nicht mehr auf Kufen gelaufen... aber so ne schöne Figur würd ich eh nicht abgeben ;o))

    Toll!!!

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, wollte schon endlich mal den Volumenvlies-Trick ausprobieren, da werde ich wohl noch schwach werden. ;-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. ganz doll hübsch! so kuschelmuschel :o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Caro
    Wunderschöne Kissen! Wo bringst Du die nur alle unter? :)
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frau Kännchen,

    finde die Stickereien ganz toll. Leider habe ich keine Maschine dazu. Würdest du mir denn auch mal was sticken?

    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die Kissen sehen ja echt toll aus!!!! super idee! Und der "ehemalige Gardinenstoff" ist besonders toll!

    lg. christina / Löwenkids

    AntwortenLöschen