Montag, 17. November 2008

"Bless You!"


Taschentuchtaschen aus selbstbedrucktem Stoff nach der wunderschönen Vorlage von Yasmine von "a print a day", die viel zu schade sind, 
um nur auf Papier gedruckt zu werden.

Die Eiskristalle sind im zweiten Teil der Serie enthalten.

Thank you again, Yasmine!

LG und einen guten Wochenstart von Caro

*Edit*
Da einige gefragt haben: 
hier steht, wie man Stoff bedruckt. 
Solltet ihr noch Fragen dazu haben, bitte melden!

Kommentare:

  1. toll! zwei schöne dinge hast du gezaubert.

    vorallem das weihnachtsmuster sieht toll aus. auch auf stoff. absolut klasse.

    eine gute idee von dir, das muster zum stoff zu machen. mein drucker bringt das ja leider nicht. schadeschade.

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ne prima Idee mit dem bedruckten Stoff. Sieht wirklich sehr hübsch aus. :)

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  3. galaktisch caro!!!! habe es immer noch nicht geschafft, auf stoff zu drucken! da würden sich welten für mich auftun, aber g. hat entschieden etwas dagegen, stoffe im druckerschacht zu finden! warum nur???? *gg*

    bin ganz neidisch auf die tollen tatütas!! ;o)

    glg, lina

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich nur anschließen! Eine super Idee!!!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wow Caro deine Tatüta`s sind toll geworden,packst du die eigentlich mit Plastik da rein und nimmst jedesmal das Packet aus der Stoffhülle od.ohne Plastik rein und jedes mal ein Tuch raus????
    Und dass es klappt Stoff zu bedrucken mit dem Drucker wusste ich nicht....braucht man da spezielle Drucker?Mann bin ich ein *Weichei*auf dem Gebiet!!!!!Peinlich....;-))
    Grüessli aus der CH GabiB.

    AntwortenLöschen
  6. Oh das mit dem drucken klappt bei mir so gar nicht...*grr*
    Sieht toll aus!
    Und ich brauche wohl doch mal teure durabrite-Tinte...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. NEIN!!!! Sind die schön!

    Öhm... also.... ich wag es gar nicht zu fragen :D
    BITTTEEEE!
    Ich kann das doch nicht :(

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Die sind seeeehr süß!!Auch mich würde interessieren ob man die Tatü´s da mit oder ohne Plastikhülle reintüdelt. Und hast Du einen speziellen Drucker?
    Fragen über Fragen :)

    Lg, Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja toll!!! Sag..... den Stoff steckt man ganz "normal" in den Drucker? Ich hab schon vieles ausprobiert (servietten usw.) aber Stoff? Geht da ein Laserdrucker auch?

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. @gabiB: ich nehm die aus dem Plastik raus (denn da ist die Öffnung ja oben und nicht mittig, sieht auch schöner aus, finde ich. Wegen des Stoffdruckes hab ich noch einen link gepostet, wo ich es mal genau Schritt-für-Schritt beschrieben habe.

    @michaela: nein Laserdrucker geht leider nicht, da dann das freezer-papier schmelzen würde.

    AntwortenLöschen
  11. wow, am wochenende erst als download gefunden und heute schon als stoff im internet, und super umgesetzt, sensationell!

    AntwortenLöschen
  12. ah! du passt also doch noch hinter die nähmaschine! oder sitzt du schon seitlich?

    du schaffst es: mich mit deinen werken zu beeindrucken! diese druckerei. einfach einmalig.
    den corgi find ich: hip.

    alles liebe. wünscht rike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Caro,
    Die sind richtig klasse geworden...Yasmine macht sooo schöne Sachen und Deine Idee ist absolut genial...Ihr seid ein Dreamteam :o)
    Super liebe Grüße,Pati

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja wirklich ganz hinreißend!!! Ich habe mich schon in das blau-weiße Taschentuchtäschchen mit dem schönen Samtband verliebt. :-)
    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  15. hi ist ja cool wir druckst du denn auf stoff.. oder ist das dein geheimniss.. ich glaub mein drucker macht das nicht. bis dann

    AntwortenLöschen
  16. Hi Caro!

    I love the way this looks! Any chance you could post a short English description of how you did it for a curious Canadian?
    Thanks!
    Judit

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Die Eiskristalle habe ich mir vor ein paar Tagen auch ausgedruckt. Leider nicht auf Stoff, da kein Tintenstrahldrucker.
    Und aus den anderen Mustern könnte ich mir so gut Nikolausstiefel vorstellen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  18. Gewürzkissen...schöne Idee, muss ich mir merken.
    Dass du ruhiger bzw. dein blog sein soll, da merke ich auch nicht, sehr schön für uns.
    Eine Yogabekannte liegt seit Wochen schwanger im Krankenhaus und ist auch sehr fleissig, was Handarbeiten betrifft. Ruhe vor dem Sturm. Die Drillige !!! sollen am Wochenende geholt werden.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  19. @rike: noch passe ich gerade an die Maschine, aber der Abstand wird größer :o)

    @rednoserunpet: im edit hab ich den link zur Anleitung eingestellt

    @judit Z: there is a tutorial (you find it, when you click on "hier" in the edit, which you can translate via google translatior on my page and there are lots of pictures included. If there are still questions, just ask

    @chris: ich überleg auch schon die ganze Zeit, was man noch damit zaubern könnte, leider ist man ja auf die Druckergröße beschränkt.

    @kirsten: kleine Projekte gehen noch. Bei dieser Schwangerschaft zeigt sich der Nestbautrieb wohl in Handarbeitswahn!

    AntwortenLöschen
  20. DICKER KNUDDEL AN DICH/EUCH:-)))MERCI!!!Caro
    Grüsse GabiB.

    AntwortenLöschen