Mittwoch, 22. Februar 2017

Neue Sessel-Liebe

Am Wochenende war das Nähkränzchen bei Stoff & Stil und hat sich die neuen Stoffe angeguckt. Gleich drei durften mit nach Hause und den ersten hab ich gleich am Montag verarbeitet. Im Schlafzimmer steht nämlich seit vielen Jahren "Der Stuhl". Sowas habt ihr auch, wetten? Dort sammeln sich im Laufe der Woche alle Klamotten an, die noch nichts für die Wäsche sind, aber auch nicht zurück in den Schrank können, also landen sie auf dem Stuhl. Und irgendwann stapelt sich alles darauf und man schmeißt nur noch oben drauf. Nachdem ich einen Aufräumrappel bekommen hatte, fiel mir wieder ein, wie bequem dieser Stuhl ist. Vor vielen Jahren hatte ich ihn nämlich extra darum meiner liebsten Schwiegermutter abgequatscht, weil ich bei ihr immer darauf saß (nachdem ich den Kater verscheucht hatte). Er kann nämlich schaukeln und sich drehen! Und darum hab ich ihn nach vorne vor mein Bücherregal geschleppt, aber der alte "Bezug" aka Wolldecke sah doch sehr mitgenommen aus und da musste ich natürlich schnell einen neuen Bezug nähen.
Seitdem sitz ich dort täglich und lese, eine Lampe steht jetzt auch daneben und ich brauch unbedingt noch diesen Rollwagen von Ikea für weitere Bücher und meine Kaffeetasse. Und ab Mittag sitzt immer eines meiner Kinder drauf, denn wer kann einem Schaukel-Dreh-Stuhl schon widerstehen?

LG von Caro

Kommentare:

  1. ...pass bloß auf , dass ich da nicht schon sitze ;O)
    Herrlich nämlich !!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caro,
    der Stoff ist wunderschön und der Stuhl sieht wirklich gemütlich und fein aus.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du recht. Bei meinen Großeltern haben wir uns auch immer um den Schaukelstuhl gekloppt. ;)
    Dein Sessel sieht auf jeden Fall bequem aus. Viel Spaß beim Lesen!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja lustig, beim Lesen eben dachte ich stirnrunzelnd, hä (ich komme aus Hessen, da denkt man so)...quatscht sie von meinem Stuhl? Aber nee, und doch, so isses bei uns auch. Im Schlafzimmer steht der Stuhl, darauf landen die Klamotten, die noch nicht...undsoweiter. Er ist bequem und hat einen doofen Bezug...und eigentlich isser auch schön. Hmmm, ich überlege...ach ich lese noch mal kurz Deinen Post und dann guck ich auch mal bei Stoff und Stil. Liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden mit dem neuen Bezug! Sieht gemütlich aus. Pass nur auf mit dem Wagen von Ikea, der ist wie "der Stuhl 2.0" da Sammelt sich auch alles drauf (Bei mir in Form von Bastelsachen jedenfalls) :o))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Michy

    AntwortenLöschen
  6. Hach, wie gerne würde ich jetzt dort sitzen und Schmökern...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen