Donnerstag, 1. Dezember 2016

Fertig: Kalenderhülle 2017

So spät war ich, glaube ich, noch nie dran mit dem Nähen der Kalenderhülle für meinen heißgeliebten kleinen Moleskine* Das lag zum einen daran, dass ich mich nicht für einen Stoff entscheiden konnte und zum anderen an dem "Schock", dass meine heißgeliebten Registerseiten ab diesem Jahr hinten nicht mehr zu finden sind. Wo soll ich denn jetzt meine jährlichen Bücher, Events, Ideen und DIYs aufschreiben? Seufz! Naja, auch dafür wird sich eine Lösung finden und so ist nun gestern die neue Hülle fertig geworden, denn die diversen Termine im nächsten Jahr fingen schon an vorwurfsvoll von den hastig geschriebenen kleinen Zetteln im alten Kalender zu gucken.

Natürlich musste dieses Jahr auch was Geplottetes auf den Kalender und den Farbkleckse-Stoff hab ich zum Glück doch noch vom letzten Stoffmarkt mitgebracht. Im Hintergrund übrigens der wachsende Stapel der Kalenderhüllen der vergangenen Jahre.
Stoff: Stoffmarkt
Plotterdatei: selbstgebastelt
Gummiband: Farbenmix

LG von Caro

*Amazon-Partnerprogramm-Link

Kommentare:

  1. Die ist ja schön geworden die Kalenderhülle. lg, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, deine Kalenderhüllen gefallen mir aber sehr gut. Schutz und Schönheit in einem und dann wird es noch ganz was Individuelles. Das mag ich sehr. Denn der Kalender ist ja schon etwas, was wir ständig und dauernd in die Hand nehmen.

    Liebe Grüße von
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Oh tolle Kalenderhülle(n). Hast Du Schon einmal etwas vom Weekview Kalender gehört? Der könnte Deinen Anforderungen mehr entsprechen. ��

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass manche Tradition immer wieder kommt. Dazu gehört eindeutig deine Hülle. Ich mag sie wieder sehr!!!! So schön. Ich wünsche dir schon heute ein wunderschönes 2017. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden deine Hülle! Gefällt mir gut.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen