Donnerstag, 23. Juni 2016

Jerseyrock

Schon lange bin ich auf der Suche nach einem Schnittmuster für einen ganze einfachen Jerseyrock. Er sollte schnell zu nähen sein, ohne Taschen, oben mit Bündchen und gut sitzen. Gefunden habe ich ihn in der Ottobre 2/2010. Davon werde ich für den Sommer, der nun endlich auch im hohen Norden angekommen ist, bestimmt noch ein paar nähen. Ich mag diese Röcke: sie knittern nicht im Koffer, man kann sie schnell über den Bikini Richtung Strand ziehen und ist trotzdem nett angezogen. Den Saum unten hab ich wie immer mit der Zwillingsnadel versäubert.
Schnitt: Ottobre 2/10
Stoff: Stoffmesse

LG von Caro

Kommentare:

  1. Der sieht toll aus und ist sicher super bequem zu tragen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ach super schön! Da muss ich gleich an Urlaub und nackte Beine denken:-) LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, schön und schlicht. Das suche ich auch noch - natürlich ist genau diese Ottobre nicht in meinem Fundus. Aber ich nehm's mal zum Anlass, meine Schnittmusterhefte auf einen schnellen Sommerrock durchzugucken!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Stoff. Ich bin nächstes Wochenende das erst Mal auf einem Stoffmarkt und hoffe dort ähnliche Schönheiten zu ergattern.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Teil!

    Ich kauf die ja wirklich bei H und M.. in schwarz... ganz klassisch.. aber du hast recht: sind ja wirklich auch sehr flott selbst genäht...

    Viele liebe Grüße

    franzy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ein wirklich schöner Rock. Ich bin schon lange auf der Suche nach einem solchen Schnittmuster, habe aber leider nicht das von dir angegebene Ottobre 2/10. Weißt du wo ich das Schnittmuster bekommen kann ???
    Viele, liebe Grüße und ein großes Dankeschön
    Angel

    AntwortenLöschen