Montag, 23. Mai 2016

Mein Insta-Wochenende in Leipzig

Dieses Wochenende war ich mal wieder mit ganz vielen lieben Freundinnen unterwegs. 
Nachdem im hohen Norden in der letzten Woche Ferien waren (was ja inzwischen heißt, dass ich drei Schulkinder bespaßen muss, was bei einem Altersunterschied von 6 Jahren nicht so leicht ist), habe ich mich auf meine Auszeit besonders gefreut, va weil es in den wilden Osten ging, nämlich nach Leipzig! Da wollte ich schon immer mal hin und bin voll begeisert. Ein unheimlich grüne, bunte, geschichtsträchtige, fröhliche, künstlerische Stadt. 
Wir waren gefühlt überall: in der Innenstadt, bei Auerbachs Keller, in der Thomaskirche, auf dem MDR-Tower, im Cantona (lecker!), im Chinabrenner (oberlecker), im Cafe Maitre (besten Brioche ever) und in der ehemaligen Baumwollspinnerei. Allein dort hätte ich Stunden verbringen können und mit dem Inhaber der Galerie Kleindienst über seine Arbeit sprechen können oder mit dem Künstler Hans Aichinger in der Maerzgalerie über seine fotorealistischen Ölgemälde.

Leipzig, Du tolle Stadt - ich komme wieder!

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hallo liebe Caro,
    es ist schön, dass es Dir so gut gefallen hat und Du eine schöne Auszeit hattest.
    Es ist wunderbar, die Stadt, in der ich lebe, mal durch andere Augen zu betrachten. Ihr habt definitiv wunderschöne Orte und Plätze aufgesucht, aber da gibt es noch einiges mehr...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Schönn, dass es Dir im "wilden" Osten gefallen hat. Leipzig ist wirklich eine Reise wert; genau wie das Erzgebirge ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Caro,
    das finde ich ja sensationell...immer liest man nur von Hamburg, Berlin oder Stuttgart.. da hüpft mein Herz doch höher, wenn Du von Leipzsch, oder Einheimischen auch unter L.E. bekannt, berichtest. Tolle Orte hast Du besucht. Beim nächsten Mal bekommst du von mir eine gratis Tour ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ja komm wieder her, da gibts noch mehr :)

    Liebe Grüße von hier
    dörte

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt verfolge ich schon ewig deinen Blog und dann bist du hier in meiner Stadt und ich verpasse dich :)

    AntwortenLöschen