Dienstag, 1. Dezember 2015

Der fragende Adventskalender - 1. Dezember 2015

Erinnert ihr euch noch? 
Schon 2x hab ich hier im Blog "Der fragenden Adventskalender" gepostet, zuletzt 2011 und ich finde, es wird mal wieder Zeit. Macht ihr mit? Ich poste jeden Tag 3 Fragen rund um die Adventszeit, die ihr entweder hier in den Kommentaren oder bei euch im Blog beantworten könnt.

Viel Spaß!!!


1. Hast Du einen Adventskalender?
2. Wie sieht Dein Adventskranz aus?
3. Freust Du Dich auf die kommende Zeit oder ist es nur Stress für Dich?


1.  Ja, ich habe tatsächlich einen, von Rusty und seinen Freunden, den mir Simone vom Bento-Shop geschenkt hat!
2. Dieses Jahr ganz schlicht mit weißen Kerzen, mal ohne Zahlen, darum silbernen Sternchendraht und auf dem Tablett lauter kleine Kugeln in rot und silber.
3. Eigentlich bin ich ganz entspannt. Ich hab mir aber auch noch keine großen Gedanken um die Geschenke gemacht, gebacken hab ich auch noch nicht, denn so richtig in Adventsstimmung bin ich noch nicht.

Kommentare:

  1. Liebe Caro, dann fange ich mal an ;)
    Kein Adventskalender, nicht für mich und für die Kinder nur einen einfachen Schokokalender vom Discounter. Einen Kalender habe ich gebastelt und verschenkt!
    Unser Adventskranz sieht seit einigen Jahren immer gleich aus. Klassisch aus Zweigen mit roten Kerzen, Kugeln, Zapfen, Sternen und ein bisschen Glitzer.
    Hier ein Blick, http://annti2010.blogspot.de/2015/11/adventssonntagsbastelei-milchtutendruck.html
    ....um Stress?
    Noch bin ich entspannt ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :O ......Adventskalender.....wohl habe ich einen!!!
      Den Mail-Artkalender, von Tabea und Michaela.....total vergessen.

      Löschen
  2. 1. Nein, aber die Freude meiner Jungs über ihre selbstgebastelten Adventskalender reicht mir völlig aus.
    2. Klassisch, rund gebunden, verschiedenes Nadelgrün, rote Kerzen, kleine Kokossterne.
    3. Mittlerweile schaffen wir es den Stress raus zu nehmen und können die meißte Zeit genießen. Allerdings fehlt mir für die richtige Stimmung noch das Winterwetter. 10 °C und Regen sind bäähh.

    VG Elena

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Schöne Idee, Caro!

    1. Ja ich habe einen Adventskalender. Ich habe mit 25 Frauen einen Kalender gemacht und nun hat jede von uns ein Paket von allen. Total schön und mein Lieblingsritual im Advent bei einer schönen Tasse was auch immer, wenn die Familie aus dem Haus ist.

    2. Ich habe zwei. Einen auf dem Sofatisch (noch nicht ganz fertig) und einen auf dem Esstisch. Vier schlanke Kerzen in einer gußeisernen alten Guglhupfform.

    3.Ich freue mich total. Bin aber ein wenig gestresst wegen der ganzen blöden Termine wie Elternabende etc., die sich in die gemütlichen Abende gemogelt haben. Und warum glaubt eigentlich jeder Verein oder Vorstand in dem ich sitze, dass es im Dezember ein gemütliches Weihnachtsessen geben müsste? Ich finde die Abende mit meiner Familie viel gemütlicher.

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. 1.Ja ich habe sogar drei ;-) Einen Wichtelkalender von der tollen Aktion bei Appelkatha und Jannymade, einen DIYKalender, den ich schon im März bestellt hab und einen Schokokalender von Ikea.
    2.Dieses Jahr habe ich einen wunderbaren klassischen Kranz in Tanne mit rotweißer Deko und weißen Kerzen-ein Schmuckstück von meiner Lieblingsfloristin.
    3. Dieses Jahr habe ich so gar keinen Stress, da ich schon alle Geschenke habe und ich die weiteren Vorbereitungen super strukturiert habe. Entspannte Adventszeit also.

    LG Mari

    AntwortenLöschen
  5. Bin auch dabei und beantworte die Fragen in meinem Blog.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  6. 1.) ja ich habe einen Adventskalender von meinen Eltern bekommen von Wendt&Kühn dieses Jahr.
    2.) Adventskranz wurde gestern noch schnell gekauft - ganz schlichter Kranz mit grünen dickeren Kerzen.
    Zu mehr hat es dieses Jahr leider nicht gereicht -aber immerhin
    3.) Teils / Teils - Streß, die Aufträge noch fertig zu nähen, Termine in der Schule usw. - aber auch Freude, mit der Tochter etwas gemeinsam zu machen oder für uns etwas zu nähen und für Freunde/Kollegen für Nikolausi zu backen

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. 1, ja, ich habe einen Adventkalender und zwar habe ich den von meiner Schwiegermutter geschenkt bekommen mit den Worten '..die Kinder bekommen eh schon so viel - der ist für dich!..' Heute habe ich das erste Kästchen geöffnet und eine lecker Schokopraline nach dem Frühstück genossen.
    2. ich habe mit den Jungs unseren Adventkranz gesteckt. Er ist eigentlich mehr ein Gesteck als ein Kranz. Länglich aus Tannenzweigen mit goldenen Kerzen und Naturholzsternen.
    3. leider ist es im Moment sehr stressig - wir ziehen am kommenden Wochenende ins neue Haus. Die Vorfreude ist mit viel Angst, Hektik und Chaos vermischt.

    Danke für die tolle Idee - so besinnt man sich einen Moment!
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. 2 kalender - jeweils geschenke: 1 mit bio-tees und einer mit superedler superzertifizierter schoki aus österreich.
    kranz ist selbstgebaut aus tuja aus´m garten - sind die mal zu was nütze (stammen vom vorgänger) - mit gold und rot - romantisch-oppulenter minimalismus ;-)
    den weihnachtsstress hab ich schon vor jahren abgeschafft - seitdem reagiert echte gemütlichkeit!
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  9. Eine wundervolle Idee, da will ich doch gleich mal antworten.
    1 Für mich habe ich keine Adventskalender, aber ich habe meinem Freund einen gebastelt - schon das basteln aussuchen und verpacken ist einfach wunderbar. Aber es gibt auch einen auf unserem Blog. Das ist dann so ein bisschen mein Adventskalender, auch wenn ich vorher schon weiß, was hinter dem Türchen ist ... schaut gern auch vorbei: http://www.modespitze.de/blog/
    2 wir haben diesmal zwei: einen klassischen und einen aus altem Geschirr, auch hier gibt's einen Blick darauf im Blog: http://www.modespitze.de/blog/advent-advent-ein-lichtlein-brennt/
    3 Oh ich freu mich wie blöde auf Weihnachten. Die Weihnachtszeit mit all den Lichtern überall ist die schönste Zeit des Jahres, vor allem auch, weil die Familie zusammen kommt und man gemütliche Stunden miteinander verbringt.

    AntwortenLöschen
  10. Eine wundervolle Idee, da will ich doch gleich mal antworten.
    1 Für mich habe ich keine Adventskalender, aber ich habe meinem Freund einen gebastelt - schon das basteln aussuchen und verpacken ist einfach wunderbar. Aber es gibt auch einen auf unserem Blog. Das ist dann so ein bisschen mein Adventskalender, auch wenn ich vorher schon weiß, was hinter dem Türchen ist ... schaut gern auch vorbei: http://www.modespitze.de/blog/

    2 wir haben diesmal zwei: einen klassischen und einen aus altem Geschirr, auch hier gibt's einen Blick darauf im Blog: http://www.modespitze.de/blog/advent-advent-ein-lichtlein-brennt/

    3 Oh ich freu mich wie blöde auf Weihnachten. Die Weihnachtszeit mit all den Lichtern überall ist die schönste Zeit des Jahres, vor allem auch, weil die Familie zusammen kommt und man gemütliche Stunden miteinander verbringt.

    Dankeschön und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee! Ich bin auf meinem Blog dabei.
    Bin schon sehr gespannt auf die kommenden Fragen. Vielen Dank!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  12. Hallo zusammen!
    1. Ich habe den (digitalen!) Adventskalender von Suschna. Da gibt es jeden Tag eine kleine Geschichte zum Thema Textiles.
    2. Mein Adventskranz ist aus weiß gestrichenen Weidenzweigen geflochten. Verziert mit Silberdraht und alten Perlmutt-Knöpfen. In der Mitte steht eine einzelne dicke Stumpenkerze.
    3. Ich freu mich wie Bolle auf Weihnachten, denn ich habe endlich wieder alle Kinder und Enkel am Tisch. So wie dem Opa aus der Edeka-Werbung geht es mir zum Glück nicht, aber alle zusammen an einem einzigen Tag kommt wirklich nur an Weihnachten vor.
    Der Stress ist abgeschafft :-))

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Caro, ich bin dabei und beantworte die Fragen auf meinem Blog. Ich freu mich drauf LG Ramona

    AntwortenLöschen
  14. Danke! Das ist genau die Aktion, die ich gebraucht habe, um auf meinem Blog auch was Stimmiges zu posten. Bin schon neugierig auf die weiteren Fragen.
    LG Petra
    http://mamimadeit.blogspot.co.at/2015/12/the-asking-advent-calendar-der-fragende.html

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das kann ich auch beantworten.

    1. Hast Du einen Adventskalender?
    Ja, und zwar den Sonnentor Tee-Adventskalender.
    Leider habe ichihn so gut weggepackt, dass ich ihn heute morgen nicht gefunden habe, wollte ich doch den ersten Tee heute auf Arbeit trinken.

    2. Wie sieht Dein Adventskranz aus?
    Ich muss gestehen, dass ich noch keinen Adventskranz habe. Am Samstag war hier Adventsbasar, aber ich habe es nicht geschafft hinzugehen. Jetzt hoffe ich, dass nicht alle Kränze verkauft wurden und ich noch im Nachhinein einen kaufen kann.

    3. Freust Du Dich auf die kommende Zeit oder ist es nur Stress für Dich?
    Ich mach mir keinen Stress und freue moch auf die Zeit. Dieses Jahr möchte ich auch endlich mal wieder Plätzchen backen.

    AntwortenLöschen
  16. Oh, das kann ich auch beantworten.

    1. Hast Du einen Adventskalender?
    Ja, und zwar den Sonnentor Tee-Adventskalender.
    Leider habe ich ihn so gut weggepackt, dass ich ihn heute morgen nicht gefunden habe, wollte ich doch den ersten Tee heute auf Arbeit trinken.

    2. Wie sieht Dein Adventskranz aus?
    Ich muss gestehen, dass ich noch keinen Adventskranz habe. Am Samstag war hier Adventsbasar, aber ich habe es nicht geschafft hinzugehen. Jetzt hoffe ich, dass nicht alle Kränze verkauft wurden und ich noch im Nachhinein einen kaufen kann.

    3. Freust Du Dich auf die kommende Zeit oder ist es nur Stress für Dich?
    Ich mach mir keinen Stress und freue mich auf die Zeit. Dieses Jahr möchte ich auch endlich mal wieder Plätzchen backen.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Caro, tolle Idee. Da bin ich auch dabei auf meinem Blog www.wibbelstetz.blogspot.de. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  18. Hallo! Ich mache gerne mit und antworte auf meinem Blog! Heute zum 1. mal etwas ausfuehrlicher, in Zukunft wohl etwas knapper;). Viele Gruesse mammamiamitzweimaeusen.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde es eine schöne Idee von Dir und so schaffe auch ich es vielleicht, regelmäßig ein wenig zu posten! Danke dafür!

    LG
    Andrea

    http://rheinesherzblut.blogspot.de/2015/12/der-fragende-adventskalender-torchen-1.html

    AntwortenLöschen
  20. Süße Idee! Da mach ich gerne mit!

    1. Ja, mein Mann hat mir einen von Lindt geschenkt. Er und die Kinder haben wie jedes Jahr einen von mir befüllten; dieses Jahr aus weißen Kraftpapier-Tüten in zwei Größen und Zahlenaufkleber in s/w (beides von Depot).

    2. Mein Adventskranz ist dieses Jahr kein Kranz sondern vier Gläser mit Kunstschnee & Tanne gefüllt, in der Mitte je eine lange schwarze Kerze und außen ein Zahlen-Schild mit Kupferdraht.

    3. Seit gestern kann ich mich eher auf die kommende Zeit freuen, da meine anstehende Schulter-OP auf Januar verschoben ist und ich hier nicht alles einarmig schaffen muss! Allerdings ist es dieses Jahr mit den Geschenken ein echter Krampf und ich habe noch nicht eins!

    Liebe Grüße aus Berlin, Ines!

    AntwortenLöschen
  21. Ui, das ist wirklich eine tolle Idee! Ich habe die Fragen auf meinem Blog beantwortet.

    http://schubladensprengen.blogspot.de/2015/12/der-fragende-adventskalender-1-turchen.html

    Caro, was hälst du von der Idee, eine Linkliste wie bei 12 von 12 zu erstellen? Ist ebstimmt auch interessant.

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  22. Ich mach mit...sehr schöne Idee!

    Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

    https://allesglaenzt.wordpress.com/2015/12/01/der-fragende-adventkalender-1/

    AntwortenLöschen
  23. Da antworte ich doch heute gern auf meinem Blog. Danke, für diese schöne Idee :-)))

    AntwortenLöschen
  24. Eine sehr schöne Idee und ich mache gerne mit.
    1.) Ich habe einen 30 Jahre alten Papier-Adventskalender, den ich dieses Jahr mal wieder aufgehängt habe. Jeden Tag ein Bildchen hinter dem Türchen. Als Kind hatte ich auch "nur" einen Papierkalender.
    2.) Einen Adventskranz binde ich gar nicht mehr. Mindestens zwei Adventssonntage sind wir nicht zu Hause und da reicht mir ein Gesteck mit einer Kerze.
    3.) Stress will ich mir nicht machen aber jedes Jahr kommen dann doch wieder die Tage wo es "drunter und drüber geht".
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  25. Eine schöne Idee, da mache ich heute gerne mit. Danke auch fürs Zeigen Deiner Antworten.
    Also:
    1. Hast Du einen Adventskalender?
    Nein, ich habe Keinen, dafür hat mein Sohn gleich 3 Verschiedene dieses Jahr: Playmobil, Einer mit kleinen Schokolädchen und einen klassischen mit Bildern. Nix selbst Gemachtes dieses Jahr :( Aber der Wunsch nach dem Playmobil war frappierend groß, also gab ich nach

    2. Wie sieht Dein Adventskranz aus?
    Klick auf meinen Blog (silbermandelswelt.blogspot.de)
    3. Freust Du Dich auf die kommende Zeit oder ist es nur Stress für Dich?
    Ich freue mich auf diese Zeit und bin schon mitten drin. Diverse Gesundheitsumstände
    zwangen mich zu mehr Ruhe im Alltag und das versuche ich auch in der
    ansonsten recht stressigen Weihnachtszeit einzuhalten.

    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  26. Da mach ich gern mit, meine Antworten habe ich grad gepostet.

    AntwortenLöschen
  27. Ich mach spontan auch mit. Schöne Idee.
    www.naehing.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  28. Oh wie schön, der fragende Adventskalender!
    1. ja, wir haben einen Adventskalender
    2. meinen Adventskranz kannst du auf http://blickpunkt.nuessle-fotografie.de/?p=9090 sehen
    3. Ich freue mich auf die Zeit.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  29. Ich bin dabei - sehr gerne!!

    http://fraugooda.blogspot.de

    Adventliche Grüße aus dem Saarland
    Susanne

    AntwortenLöschen
  30. Hallo! Wie nett - da mache ich doch auch mit..
    1. Ich habe einen Adventskalender von Haribo - aber gestern gab es als Zugabe die neue CD von Adele. Wirklich schön entspannend, so dass ich auf dem Heimweg von der Arbeit doch glatt die Ausfahrt verpasst habe - gut - ich war noch nicht in Holland...
    2. Ja - wir haben eine gekauften klassischen Adventskranz mit dicken roten Kerzen. Ich habe mich letztes Jahr daran versucht, ihn selbst zu basteln, aber er ist bei meiner Familie durchgefallen.
    3. Stressig - ja das ist es, aber ich versuche Oasen zu schaffen. Wir lesen Schnüpperle und "Du spinnst wohl" von Kai Pannen (danke noch mal für den Tipp) und ich versuche zu entschleunigen und mich nicht stressen zu lassen, denn den meisten Stress macht man sich selbst... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Caro,
    das ist wirklich eine schöne Idee - ich fühle mich von den ganzen Adventskalenderverlosungen gerade etwas erschlagen (und das ist nicht böse gemeint, ich finde es echt super, was da auf die Beine gestellt wird *chapeau*, aber wenn mein Newsfeed z.B. bei facebook nur noch Adventskalendergewinnspiele anzeigt geht für mich der Reiz daran etwas verloren...) DANKE also dir für diese zauberhafte, entschleunigende Idee!
    Und hier sind meine Antworten:
    1. Ja, ich habe einen Adventskalender - besser gesagt einen halben ;-) . Schon seit einigen Jahren teilen mein Mann und ich uns einen Adventskalender. Jeder füllt für den anderen die Hälfte der Säckchen/Tüten/Schächtelchen und dann wird abwechselnd aufgemacht.
    2. Auch einen Advents"kranz" gibt es bei uns, dieses Jahr in weiß und als Adventstablett und ganz untraditionell eher als Winterlandschaft dekoriert.
    3. Jaaaa, hmmmm.... Ja, eigentlich freue ich mich auf diese Zeit vor Weihnachten. Leider ist das trotz aller Versuche immer eine der stressigsten Zeiten im ganzen Jahr :-( Trotzdem versuche ich alles, dass wir die Zeit als Familie genießen können.
    Liebe Grüße von
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  32. Eine schöne Idee. Vielen Dank dafür. Ich mach auf meinem Blog mit.
    www.naehing.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  33. Eine schöne Idee. Vielen Dank dafür. Ich mach auf meinem Blog mit.
    www.naehing.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  34. Das ist eine super Idee.
    1. nein ich nicht, aber die Tochter
    2. dieses Jahr wieder ein Wolliger:http://facileetbeaugusta.blogspot.de/2015/11/adventskranze.html
    3. leider kann ich mich nicht zurücklehnen und entspannen - ganz anders wie in den letzten Jahren -habe ich privaten stress ;(

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  35. Tag 1 hab ich auch geschafft :-)
    http://www.minerva-huhn.de/der-fragende-adventskalender-tag-1/

    Herzliche Grüße und Dank
    Minerva

    AntwortenLöschen
  36. 1. Nein
    2. Haben wir nicht
    3. Advent ist hier in Shanghai und bei uns daheim nichts besonderes (noch nicht...)

    AntwortenLöschen