Montag, 30. November 2015

Gehirn im Reagenzglas

Ne, natürlich nicht ;o) sondern etwas viel Hübscheres: 
nämlich eine LED-Kette, die aus Draht besteht, unter einer Glasglocke
Betrieben wird das Ganze mit Batterien (da nehmt ihr natürlich wiederaufladbare, ist klar, nech?) 
und fertig ist die hübsche Deko. Ich bin ganz verliebt: so ein kleiner Aufwand, so eine große Wirkung. Das Glas hab ich bei Hema gekauft, die Lichterkette bei Tiger. Es gibt aber beides bestimmt auch in anderen Läden.

LG von Caro

Kommentare:

  1. sieht wirklich sehr stimmungsvoll aus!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus. Nicht nur zur Weihnachtszeit.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Caro,
    Das sieht wirklich sehr hübsch aus! Eine tolle Idee!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Hui, das ist ja ein tolle Idee und total schnell umzusetzen. Danke für den Tipp. Einen schöne Zeit, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut echt total futuristisch aus.
    Megacool.
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  7. ... und die synapsen funkeln - da hatte wohl einer einen geistesblitz :-)
    ich hab eine solche lichterkette in eine verschnörkelte laterne auch holz&glas gesperrt - sieht aus wie´n pfund glühwürmchen.....
    xxx

    AntwortenLöschen
  8. Wir haben so etwas ähnliches auch hier auf unserem Tisch stehen :) Allerdings ist das Licht etwas dunkler/goldener und wir haben da kleine Christbaumkugeln mit rein gepackt.. Sieht beides schön aus, finde ich :)

    AntwortenLöschen