Donnerstag, 16. April 2015

PinguParade

Guckt doch mal! 
Ich kann Unterbuxen nähen *lach*! 
 
Ich bin wirklich sehr begeistert: zum einen ist das super zur Restverwertung, weil man nur so wenig Stoff braucht, zum anderen konnte ich endlich das schöne Sternchengummiband verwenden (ich hab es bei Treuepfand gekauft und es gibt noch ganz viele tolle Farben). Mit etwas Übung ist das auch gar nicht so schwer anzunähen, auch ohne Cover: ich hab mir zur Orientierung oben am Bund eine Linie mit etwa 1 cm Abstand gezogen und dann das Gummiband mit etwas Dehnung mit der Zwillingsnadel und der ganz normalen Nähmaschine von rechts aufgenäht. Die Stichlänge musste ich etwa auf 3,5 stellen, damit es sich später gut dehnen lässt.
Der Schnitt gefällt mir richtig gut, weil das Hinterteil so schön retro nach vorne überschnitten ist und man dadurch keine Seitennaht hat, die stört.
Schnitt: "Hugo" Ottobre 1/13
Gummiband: zB von Treuepfand
Jersey: PinguParade von der Hamburger Liebe

LG von Caro

Kommentare:

  1. boah ist die cool.... der Stoff und das Gummiband. Absolut mein Ding :)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschöner Hugo :)
    Ich habe auch schon einige Hugos genäht, finde aber das Annähen des Bundgummis etwas mühsam und mache deswegen jetzt immer ein Bund wie bei Leggins d.h. Gummi anstecken und umgeklappt mit zickzack annähen. Leider geht der Schnitt nicht weiter als 140 (?) Mein Grosser liebt diese U-Hosen, braucht aber mind 164. Ich weiss, es gibt John... aber ich kaufe nicht gerne ebooks
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der dritten Bux geht das super mit dem breiten Gummi, ich hatte da auch echt Resepkt vor.

      Löschen
  3. Die ist ja echt super! Würde meinen Jungs auch gefallen! Kompliment!

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool! Und die grünen Pinguine sind echt klasse. Ich bewundere immer wieder alle, die die Geduld aufbringen Unterwäsche zu nähen.
    lg Sternie

    AntwortenLöschen
  5. Das hast Du aber nicht für einen Erwachsenen genäht, oder? Ich habe mich jedenfalls jetzt in das Sternchen-Gummiband schwerstverliebt...

    AntwortenLöschen
  6. Grandios! Ich mus unbedingt Unterbuxen nähen :D!

    Liebste Grüße von Frau Hahaell!

    AntwortenLöschen
  7. liebe Caro
    voll cool! Die würden meinen Jungs auch gefallen:-)
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Der Hammer!!!! Wenn ich nur besser nähen könnte :-(
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Toll! Ich bin auch bald dran mit Unterhosennähen. Da motiviert mich dein Exemplar enorm. Den Schnitt habe ich sogar hier. Ich glaube ich werde es demnächst wagen.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  10. Ha, was für ein tierisch tolles Design!!
    Bei uns wär's dann wohl der "Zebraschlüppi für die Püppi"... ;-))))

    Sonniges Wochenende und siebenschöne Grüße!
    Tanja (www.siebenschoen.net)

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super aus! Starte auch gerade die Groß Produktion. Kämpfe noch etwas mit dem Gummiband, hatte es mit dem dreifach Zickzack versucht, sieht aber nicht so schön aus, der Stich verrutscht mir dauernd und geht über das Sternchen Muster :/ werde es such mal mit der Zwillingsnadel versuchen...

    AntwortenLöschen