Montag, 17. März 2014

Deine Freunde - HipHop für Kinder

Kindermusik, ein Kapitel für sich! 
Aramsamsam und Konsorten sind für Kleine bestimmt toll, Kinder aber, die schon in frühesten Tagen wie meine Fettes Brot, Fünf Sterne Deluxe und EinsZwo hören mußten, sind damit schon bald nicht mehr zufrieden. Wessen Kindern es auch so geht, für die naht jetzt Rettung, wenn die Eltern mal wieder verbieten, den kompletten Songtext von "Kalte Füsse" oder "Finger am Kopf" in der Öffentlichkeit mitzusingen, denn "Deine Freunde" sind endlich wieder da. Wie schon beim ersten Album "Aus dem Häuschen"sind die Beats fetter, der Bass lauter und die Texte frecher, als auf jeder anderen CD, die My First Sony je gehört hat. "Heile Welt" befasst sich wieder ausschließlich mit dem, was Kinder bewegt: wie schummel ich beim Zähneputzen, was nervt an langen Autofahrten, Theater im Supermarkt. Meine persönlichen Lieblinge sind "Sie sagen: Du! Sag nicht "Du", sag "Sie"! und "Nachtisch!". 

Tausend Dank an Flo (den ehemaligen Schlagzeuger von "Echt"), DJ Exel Pauli (schon tausendmal beklatscht bei Fettes Brot) und Lukas vom Tigerentenclub für ein tolle CD. 
Wir sehen uns beim Konzert in Hamburg, mit allen Kindern ... mal gucken, wer lauter ist.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hahaa.
    Aus der Kinder-Musik-Szene bin ich ja nun schon seit einigen viiiielen Jahren raus. ;)
    Aber immer wieder spannend zu sehen bzw. hören, was die Kinder heute so gerne hören.....

    AntwortenLöschen
  2. Cool, danke für den Tip ;o) Mein Stöpsel hört zwar gern den Ralf Z., aber weil Mama auch extrem gerne Hiphop hört, mag er sowas auch :)
    Liebe Grüße zu Dir
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Richtig cool ist auch die Band Randale aus Bielefeld.
    https://www.youtube.com/watch?v=_WQeS_-7FDM
    Viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  4. Die Jungs sind ja cool! Kannte ich noch gar nicht und muss nun erstmal hören :) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Tipp! Meine wollen nämlich gerne etwas "Cooles" hören und das ist ja wirklich eine gute Mischung- und trotzdem für Kinder. Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal ober cool, kannte ich noch gar nicht.Ganz lieben Dank LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Yeah! Noch jemand der "Deine Freunde" kennt :-)
    "Oma gib mir Scholoade" ..... jetzt hab ich wieder nen Ohrwurm
    http://www.youtube.com/watch?v=Va2nGWTchBk

    Ganz lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Muaaahhh....hab ich grad bei dem Video gelacht...supergeil...sag ich da nur :-)
    Also, ich kann mir ja gaaaaaaaaaaaaar nicht vorstellen, dass mein Kind alles probiern muss *räusper*

    LG und danke fürs Teilen.
    Kati

    AntwortenLöschen
  9. Jaa, die Kinder heute wollen keine "Kinderlieder", wie wir es verstehen, hören. Es ist aber nicht nur mit Musik so. Meine (Jungen, 7 und 8) wollten keine "Kindertapeten" im Zimmer, sondern ein Rock-Band-Poster

    AntwortenLöschen
  10. Danke, ich habe mich böse ertappt gefühlt ! Und weil ich die Jungs nicht kannte gleich mal weiter gehört.Diese CD's müssen wir haben.Mein mittlerer könnte schließlich den Text von Nachtisch mit verfasst haben - der fand das Lied klasse, aber Schokolade fand er auch einfach toll.
    NOchmals danke, dass du außer Rezepten, tollen Deko-und Nähideen auch immer wieder was für Mamas Nachttisch und für unsere Frösche einstellst. Mach bitte weiter so! Alles liebe

    AntwortenLöschen