Mittwoch, 6. März 2013

Oops

Schon letzte Woche genäht: ein neues T-Shirt für den kleinsten Mitbewohner

Schnitt: Ottobre 1/2010
Stoff: Stoffmarkt und Michas Stoffecke
Band: DaWanda

Und warum "Oops"? Weil ich Dösbaddel im Eifer des Gefechtes das Vorderteil im Bruch zugeschnitten habe ... aber nicht vorne, sondern an der Seite ... och neeee! In meinen unendlich gefüllten Webbandkisten fand ich aber flugs ein wirklich perfekt passendes Sternchenband in braun-türkis und *zack* gerettet und für extrem schön befunden. Könnte man sich fast fürs nächste T-Shirt merken ...

LG von Caro

Kommentare:

  1. Gefällt mir auch sehr gut, sieht klasse aus mit dem Webband!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aus wie gewollt! Sehr gut geworden.
    LG Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  3. ja, manchmal sind solche fehler doch supi!

    AntwortenLöschen
  4. Super, wie gewollt! Aus kleinen Mißgeschicken werden oft die besten Ideen.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hi Caro,

    ich freu mich immer wieder, dass nicht nur mir solche
    süssen Fehlerchen unterlaufen.

    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  6. Sieht perfekt aus^^ Ich mag auch die Farbkombi von Braun und Hellblau - sehr schick^^

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus. Ist doch auch mal was anderes.

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen