Samstag, 8. September 2012

Buchvorstellung: Zakka - Selbstgemachte Kleinigkeiten

Kennt ihr den "Edition Michael Fischer" Verlag? Nein? Ich bis vor kurzem auch nicht. Aber neulich bekam ich eine Email mit der Frage, ob ich das Buch "Zakka: Selbstgemachte Kleinigkeiten und japanisches Handwerk" vorstellen möchte und nach nur einem kurzem Blick sagte ich sofort zu.

So ein hübsche Buch!


Eher kleinformatig, aber die Seiten sind ein wahrer Augenschmaus.

 

Neben vielen Projekten, die zum Nachmachen einladen, finden sich auch immer wieder Künsterportraits.

 

Und das mit dem Spirograph muss ich mir auf jeden Fall merken, so simpel, aber so effektvoll.


Vielen Dank für dieses wunderschöne Buch!

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hej Caro!

    Oh ja, das ist so toll! Dir auch viel Spaß damit!
    Ich kannte bisher nur das japanische Original und war beim lezten Craftraum darauf aufmerksam geworden (http://villastoff.blogspot.de/2012/04/craftraum-4.html).

    Und die neue deutsche Ausgabe stand ganz oben auf meinem Bücher-Wunschzettel & gab's zum Gebrutstag! ;)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich erstmal lustig an :Zakka Style.
    Scheinen ja sehr schöne Anregungen drin zu stecken in dem feinen Büchlein.Mir gefällt das Blumenbeetmobile sehr gut.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch klingt gut und steht auf meiner Liste "haben wollen". Gerade liegt der alte Spirograph in der Garage beim Müll. Behalte ich ihn also doch noch. Danke für deinen Tipp.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
  4. ... ich habe es mir sofort bestellt, nachdem einer von Euch es in seinem Blog vorgestellt hat...UND ick freue mich schon sehr, wenn ich mich daran probieren kann....sieht toll und einfach aus und sollte auch mit den kids machbar sein ;o) von daher DANKE für die empfehlung!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    von diesem Buch habe ich schon viel gehört und es gleich auf meine "Haben - Liste" geschrieben. :)

    LG Maraike

    AntwortenLöschen
  6. das buch sieht wirklich interessant aus, möchte auch so eines haben :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    bin gerade auf deinen Blog gestoßen (über Ohhhmhhh) und finde ihn eusuper... Du scheinst ja auch eine richtige Leseratte zu sein!
    Bei der Aktion 12 von 12 werde ich dann auch mal mitmachen.
    Liebe Grüße
    Penny Lane

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab von Zakka Style so ein Häkelbuch ... das ist auch echt riesig. Tolle Sachen – gut erklärt – auch wenn's auf Englisch is. Das hier sieht auch super aus. Ich werd's gleich mal auf meine Wunschliste setzten. Danke für's Zeigen! Liebe Grüße von caro

    AntwortenLöschen