Freitag, 15. Juni 2012

"Verrücktes"-Portrait (Brigitte Kreativ-Blog-Award)

Dem anfänglichen Schock über die Nominierung für den Brigitte-Kreativ-Award im Juni folgte eine gewisse Panik (OhGottohgottwasmachichbloss?) und machte dann Platz für eine Idee, die schon länger in meinem Kopf rumspukte: Irgendwas mit Fotos.

Ich zeig euch darum, wie man aus einem Portrait
(Gestatten, Frau Kännchen, sonst eher schüchtern, aber wat mut dat mut)


so etwas machen kann


Man braucht dafür


das Portrait einer beliebigen Person (Ganz wichtig: nicht frontal aufgenommen, sondern seitlich!)
außerdem
einen Rollenschneider oder eine gute Schere und ein langes Lineal
Klebestift oder noch besser Stylefix
Karopapier
Bilderrahmen

Jetzt schneidet ihr das Portrait in ca. 2 Mio kleine Mosaikstücke, jedes 1x1 cm groß und nicht durcheinanderbringen!

...
...
...
...


Halt! Stopp! Das war ein Witz!!!

Das geht nämlich viel einfacher:

Zunächst wird das Portrait HORIZONTAL in 1 cm breite Streifen geschnitten. Schön akkurat arbeiten, das zahlt sich später aus.


Sieht dann so aus.


Jetzt wird jeder zweite Streifen etwas verschoben. 

 

Das Bild sollte noch erkennbar sein, aber schon "schief" aussehen. 
 Komische Nasen und fliehendes Kinn sind hier ausdrücklich erwünscht.

 

Jeder Streifen wird jetzt mit Stylefix (das hält wirklich am besten, man hat keine klebrigen Finger, schmal ist es auch noch und die Klinge des Rollenschneiders verklebt nicht) auf ein Papier geklebt. Ich mach das gerne auf einem karierten Blatt, so kann man die Verschiebungen der Streifen ganz exakt kleben. Darauf achten, daß man zwischen den Streifen kein Papier sehen kann!

Sieht dann so aus:


Rechts und links den Rand begradigen


Jetzt wird das Bild erneut in Streifen geschnitten, wieder 1 cm breit, diesmal VERTIKAL:


Sieht dann so aus (da sind sie, die 2 Mio Mosaiksteinchen)


Und jetzt kommt der besondere Clou:

Die Streifen werden jetzt getauscht: zu Beginn liegen sie in der Reihenfolge 1, 2, 3, 4, ... 

 

Jetzt nimmt man den ersten linken Streifen und legt ihn ganz nach rechts, den zweiten linken Streifen und legt ihn VOR den 1. Also statt 1, 2, 3, 4, ... liegt da ... 4, 3, 2, 1. Logisch, oder?

 

Wieder mit Stylefix aufkleben und angucken. 


Und weiter wegtreten 


und noch ein Stück
und noch ein Stück.
Und staunen!


Faszinierend, oder? Plötzlich ist das Bild gespiegelt! Und die Person ist deutlich zu erkennen.

So lassen sich übrigens auch Poster verfremden, zB Picasso (hier ein Portrait von Irving Penn, das hab ich aus einem Fotoband eingescanned und dann ausgedruckt)
oder ein Poster von Audrey Hepurn

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Und wenn euch diese Idee gefällt, dann stimmt doch bitte für mich ab: hier geht´s zum Voting!
Und ich freu mich natürlich auch sehr über´s Teilen, Weitersagen oder Verlinken ...

LG von Caro

Kommentare:

  1. Tolle Idee! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, danke schön!
    (Und gevotet hab ich auch gleich noch ;-))

    Liebe Grüße und eine ruhige Nacht wünscht
    Applytree

    AntwortenLöschen
  2. Jaha....schön dich mal zu sehen! und gut siehst Du aus!....die Bildidee find ich Klasse....wäre mir persönlich zu fummelig *zugeb*

    sei lieb gegrüßt
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr coole Idee, gefällt mir richtig gut!
    Meine Stimme hast du schon bekommen. :-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Direkt abgestimmt und die Führung ausgebaut ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur:


    Wow!


    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn! Was für eine tolle Idee! Echt verblüffend!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Oh Frau Kännchen.... da bleibt mir der Mund weit offen stehn!

    Ist das toooollll!!!!

    Ganz lieben Dank für diese coole Idee!!!!

    HAMMER!!!!

    Liebst

    Urselchen

    AntwortenLöschen
  8. ...das ist ja eine coole Idee! Bloß bin ich an der Schneidemaschine eine absolute Niete!
    Oder andersherum, die Queen of schief!
    Meine Stimme hast du!
    Einen sonnigen Tag
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Toll Sie auch mal zu sehen,man hat ja eh schon das Gefühl sie zu kennen;-) Aufwändige aber tolle Idee!
    Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr cool! Meine Stimme hast du schon mal! Ich wetze dann schon mal den Cutter … ;.)

    AntwortenLöschen
  11. das probiere ich auch mal! klasse Idee!!

    lg
    lina...die jetzt Voten geht....

    AntwortenLöschen
  12. Toll. Da bekommst du gleich meine stimme. Lieben Gruß jule

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht toll aus! Wir haben das in der Schule mal gemacht (mit Kunstkarten) und es war eine Wahnsinnsarbeit, weil: im letzten Jahrtausend gab es in der Schule nur ein Geodreieck, eine Bastelschere und einen Klebestift! Ständig hatte ich den Ranzen voller Schnippelchen, von denen hinterher keiner mehr wusste, an welchen Platz sie gehörten... Das Bild hatte ich aber bis vor ein paar Jahren noch, allerdings ist dann beim xten Umzug nicht mehr viel davon übriggeblieben. Dank deiner Anleitung werde ich mal meine Erinnerungen aufforsten und ein neues machen. Meinst Du, dass es auch mit Bildern von zwei Personen gut klappt???
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das Ergebnis ist wirklich toll! Mit der Technik eine Familien-Foto-Wand - klasse Idee!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine kreative Idee, die ich mir ganz dringend merken muss. Und doch recht schnell umzusetzen und ein schönes Geschenk für liebe Freunde und Bekannte. Vielen lieben Dank liebe Caro. Ein schönes Wochenende. Ich bin dann mal auf der Suche nach geeigneten Bilder und vielleicht darf ich ja mal den Cutter von der Arbeit übers Wochenende mit nach Hause nehmen. Sonnige Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen, hübsche Frau! Und vielen Dank für die tolle Idee.
    Liebe Grüsse
    Britta

    AntwortenLöschen
  17. Deine Idee gefällt mir richtig gut.

    LG Frau JuB

    AntwortenLöschen
  18. DAS ist eine absolute geniale Idee!!!! SUPER !!!
    Meine Stimme hast Du !!
    Und danke für diese tolle Idee!!!

    GGLG Ute-Muh

    AntwortenLöschen
  19. Oh Frau Kännchen, wie schön, Sie zu sehen *knutsch*! Sie haben übrigens überhaupt gar keinen Grund schüchtern zu sein (wollt ich mal sagen)!

    Klasse Idee, schon gevotet und ich würde sagen... schaut gut aus ;)!

    Liebste Grüße,
    Frau Hahaell

    AntwortenLöschen
  20. wirklich ein tolles bild :-) liebe grüße von suse

    AntwortenLöschen
  21. Super Idee!! Sieht toll aus! Und meine Stimme hast Du ;o)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Sieht absolut super aus!

    Stimme abgegeben & verlinkt :)

    Liebe Grüße,
    Die Misses

    AntwortenLöschen
  23. boah, wat `ne coole idee! hab sofort für dich abgestimmt. danke für die anleitung!:-)
    lg,
    susanne

    AntwortenLöschen
  24. Frau Kännchen Du kannst ja zaubern! (Und zauberhaft aussehen kannst Du auch!)

    Toll! Hannah (ich geh dann mal für dich klickern)

    AntwortenLöschen
  25. Wow... ich liebe deine Audrey... die muss ich nächsten Winter für eine Freundin machen ... klasse...

    ich deh dann mal voten!

    lg
    michaela

    AntwortenLöschen
  26. supermegagenial Frau Kännchen!!! :o***

    AntwortenLöschen
  27. Das ist ja wohl der "Oberhammer"! Das wirklich aller Beste was ich bisher bei dem Award gesehen hab. Wirklich jetzt! Mal was Neues. Ich bin so angetan von deiner Idee, dass muss ich auch ausprobieren! Dank dir weiß ich jetzt schon was die ganze Sippe dieses Jahr zu Weihnachten bekommt. Meine Stimme hast du.
    Chapeau!
    Hab ein fabelhaftes Wochenende!
    Liebst,
    Wibke

    AntwortenLöschen
  28. Super, die Idee gefällt mir. Dann halte ich mal nach einem geeigneten Bild ausschau, mich selber will ich nicht in die Wohnung hängen ;)

    AntwortenLöschen
  29. Danke für´s Zeigen - von deinem Portrait, so kennen wir dich jetzt ein bissel, und von der Mosaikarbeit.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  30. ... geht - fast - in die 3D-Technik .. .. und gefällt, mein Voting ist dafür abgegeben .. ..

    Mosaikalische ( 'was dümmeres / fantastiebehafteres
    fällt mir gerade nicht ein ;-) ) Grüsse

    Heidrun

    AntwortenLöschen
  31. schön dich mal zu sehen! eine tolle idee, ich wechsel mal zum voting...


    ein tolles wochenende wünscht dir michèle

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Frau Kännchen,
    das ist eine super schöne Idee. Gevotet habe ich schon ;-).

    Herzliche Grüße aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Caro,
    meine Stimme hast du! Die Idee ist so was von genial, dass ich ab sofort sämtliche Freunde und Familienmitglieder "abfotografiere", um ein super Geschenk zum Geburtstag zu haben. Vielen Dank!!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  34. Schöne Idee, abgestimmt :-)

    Liebe Grüße aus dem Nordnorden

    von
    Mareike

    AntwortenLöschen
  35. WOW IST DAS TOLL! Ich bin begeistert von der Idee und dem Ergebnis!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Caro,

    Sehr schöne Bilder hast du da gezaubert. Man benötigt schon eine riesenportion Geduld. Respekt! Sowas ähnliches habe ich auch schon gemacht, ist aber sehr lange her.
    Heute, wär das nix mehr für mich. Ich drück dir die Daumen und wünsche dir ein schönes Wochenende. GLG

    AntwortenLöschen
  37. Super gute Idee. Da ich gerade komplett renoviere bin ich immer auf der Suche nach Ideen für selbstgestaltete Wanddeko. Wieder eine Idee, die ganz oben auf meine Liste kommt. Und meine Stimme bei Brigitte bekommst Du auch. Liebe Grüße vom *Glüxkind*

    AntwortenLöschen
  38. Wahnsinnsarbeit und tolle Idee mit Deinem Foto! Schön, dass man Dich auf diese Weise mal kennenlernt. :-) Werde gleich mal zum Voting hüpfen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Caro,

    danke für dieses tolle DIY-Projekt. Als Goldschmiedin wird man ja geradezu magisch von kleinteiligem Fitzelkram angezogen :-). Diese geniale Idee muß ich mir auf jeden Fall für eine der nächsten Ladendekos ausleihen. Werde berichten...

    Thumbs up, meine Stimme hast Du.

    Lieben Gruß aus München,
    Verena

    AntwortenLöschen
  40. ... superklasse.
    Aber ich hätte die Geduld leider nicht. Doch abgestimmt habe ich :-)
    Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  41. Toll, das ist faszinierend ! Mal sehen ob ich Zeit finde das mal auszuprobieren....erst mal gehe ich zum voting !
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  42. eigentlich relativ simpel, aber der effekt ist grandios!
    vielen dank - das mache ich bestimmt mal nach.

    ich drück' die daumen, sibille

    AntwortenLöschen
  43. Sehr toll, meine Liebe! Und so schön, Sie auch mal hier zu sehen.
    Gevoted habsch natürlsch lääängst ;o)

    Bussi zum WE :-*

    AntwortenLöschen
  44. So abgestimmt, und zwar nicht nur, weil mir der Blog so gut gefällt, sondern weil
    das auch das viele schönere Gebastel ist, es toll und zum nachmachen einladend beschrieben und fotografiert ist, und überhaupt und die idee so einfach wie genial ist. *schleimoff*

    AntwortenLöschen
  45. Mensch, tolle Idee! Und ein schönes Foto... *grins*

    Es geht weiter!

    Liebe Grüße über den Ring!

    Anna

    AntwortenLöschen
  46. Auch von uns ein dickes Lob für die schöne Idee... Stimme schon abgegeben... und die Daumen fest gedrückt...
    Katharina von den 3überfräuleins

    AntwortenLöschen
  47. Vielen Dank für die Anleitung und die tolle Idee! Sieht wahnsinnig genial aus!!!!

    glg Marica

    AntwortenLöschen
  48. wow...sieht nach verdammt viel arbeit aus!!
    aber toll. einfach toll...auf einer großen weißen wand.

    liebe grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  49. kommt SOFORT auf meine want to do-pinterest-und jede andere Liste!
    Coooool! Danke!

    AntwortenLöschen