Dienstag, 3. Januar 2012

Zwanzig Zwölf ...

... wird bei mir übrigens mopsig, Dank Frau Börd!


Ansonsten sind hier noch Schul- und Krabbelgruppenferien und darum alles später und darum auch im blog ruhiger. Ich gestehe aber, ich freue mich schon wieder auf "meinen" Alltag ;o)

LG von Caro

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Habe ja gerade gemerkt, daß ich gar keinen Abreißkalender habe.... die Karten liegen hier auch. Und kaufen darf ich mir auch keinen... oder zählt das zu den Dingen, die sich verbrauchen? Schon schwierig mit so einem Experiment... Trotzdem DANKE für die Idee! Liebe Grüße an euch alle! Anna

    AntwortenLöschen
  3. der Kalender ist spitze
    ich wünsche Dir eine "ruhige" Zeit bis zu Deinem Alltag

    LG Ilka

    AntwortenLöschen
  4. total genial!!!
    öoebe Grüsse
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. @Anna: wir können ja tauschen, ich hab nämlich noch einen Abreißkalender ;o) Na?

    AntwortenLöschen
  6. So eine schöne Idee Frau Kännchen ♥
    Danke fürs zeigen!

    Liebste Grüßlis
    Frau Börd

    AntwortenLöschen
  7. Der kalender ist der hammer :D ...

    uns hat der alltag seit heute wieder..
    und psssssssssssst.... ich bin auch froh drum ;) ...

    lg Nike

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ja.... ich habe noch einen ganzen Keller voller Dinge... wie Du weißt! ;o)

    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Ohh, wie toll :)

    Ein origineller Kalender, ich will ihn auch! Notiert... ;)

    Grüßli

    AntwortenLöschen