Freitag, 11. Juni 2010

Fisch am Freitag / 3

Diesmal auf dem Wannenrand:

Gestern fertig genäht, ein Kapuzendingens für einen der Großen, aber ...

Bündchen unten viel zu eng, ansonsten "bequem wie ein Schlafanzug!" (O-Ton), na dann!

Gestern geshoppt


Die burda-kids finde ich persönlich etwas enttäuschend, da recht mädchenlastig und die Jungssachen sehr adrett (da lob ich mir wirklich die ottobre).

Dafür trifft man auf der letzten Seite des Sonderheftes der Living at home bekannte Gesichter :o)


Was noch?
Wer etwas Gutes tun möchte, kann sich diese Aktion anschauen, eine wirklich schöne Idee! Danke für den link, Judith! Ich geh jetzt erstmal zum Sport-und Spielfest der Schule meiner Kinder.

LG von Caro

PS:
Nicht vergessen! Morgen ist wieder "12 von 12"!
Wer nicht mitmacht, ist selber schuld!
Bei uns in Hamburg ist Stoffmarkt, juhuu!

PPS:
Und wer noch (immer) nicht weiß, was das ist, dem sei es nochmal erklärt:
einfach morgen über den Tag verteilt viele, viele Fotos machen, sich für 12 entscheiden und abends im blog zeigen.

Kommentare:

  1. Die Applikation auf dem Foto, ist das ein himmelblauer Totenkopf mit einem Kochenmäschchen oben? Witzig.

    Sehr hübsch das Kapuzenshirt, die Sterne gefallen mir, super, dass es so bequem ist trotz des Bündchens.

    Süß die beiden Fische, nur Dekoration oder kann man damit Wasser sprizten?

    Noch ein möglichst sonniges Sommerwochenende

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Aaah was für fies schöner Stoff...da muss ich doch schon wieder fragen:"Woher???" *klimper*

    Sehr schön geworden!! Und alles was nicht so bequem ist wie ein Schlafanzug würde nicht mal ich anziehen;-)

    Viel Spass beim sporteln;-))

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  3. ohh bei euch auch? suuoer die idee mit den herzen.. ich führe das hier in unserem projekt mit den über-50-jährigen durch - in mainz gibt es auch was ähnliches!

    lg, ysa

    AntwortenLöschen
  4. Mensch Frau Kännchen, diesen post habe ich ja völlig überlesen....;-)
    Herrlich mal so im Zeitschriftennirvana zu versinken, oder???
    Übrigens - die von mir gesehene "Brünette" (;-)) hatte andere Schuhe an...(denn darauf habe ich geachtet.... die waren schwarz..... (???)....
    Liebe Grüsse
    und es bleibt spannend
    Sabine

    AntwortenLöschen