Donnerstag, 11. März 2010

Vielen, vielen Dank!

So viele tolle Tipps gegen das Schlaufel-Chaos meiner Maschine!
Ich werde heute also bewaffnet mit Schraubenzieher, Staubsauger und Zahnseide dem Problem auf die Pelle rücken ;o)

Ein Gutes hat die nicht stickende Maschine:
ich hab endlich wieder Mutterpässe für den shop genäht:


Außerdem kann ich ankündigen, daß es (wahrscheinlich nächste Woche) wieder eine Verlosung hier geben wird, aber eine ganz andere als bisher. Ich bin schon sehr aufgeregt, neue Wege in der Kännchenwelt ;o) Seid gespannt! Aber ich wette, es gefällt euch!

LG von Caro

PS:
Nicht vergessen! Morgen ist wieder "12 von 12"!
Wer nicht mitmacht, ist selber schuld!

PPS:
Und wer noch (immer) nicht weiß, was das ist, dem sei es nochmal erklärt: einfach morgen über den Tag verteilt viele, viele Fotos machen, sich für 12 entscheiden und abends im blog zeigen.

Kommentare:

  1. Die Mutterpäße sind toll geworden
    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hui, da bin ich aber gespannt auf die Neuerungen in der Kännchen-Welt :)

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. ich finde diesen pilzchenstoff einfach zu schön

    AntwortenLöschen
  4. die äpfel sind einfach nur zum reinbeißen!
    liebe grüße
    alex
    die auch sehr gespannt auf die neuigkeiten ist!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    die Mutterpässe sind ja super schön geworden, die Stoffe sind einfach wunderschön.

    Morgen machen wir das erste mal mit bei "12von12"

    Liebe Grüße Vio

    AntwortenLöschen
  6. Boah, Streß pur: 12 von 12, Freitags-Füller, grüne Woche ... haha, da laufe ich ja nur noch mit dem Lappie und der Kamera rum!!!
    Abe das schaffen wir schon irgendwie alles, soll ja auch Spaß machen.
    Wünsche dir viel Glück bei deiner Prozedur, die du vor dir hast!
    vlG petra ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Mit Deinen Mutterpässen liebäugle ich ja schon lange ;-) .... nur die Kleinen sind ja soooo schnell gross.
    GGLG von Tini

    AntwortenLöschen
  8. Freue mich schon auf die Verlosung und morgen natürlich auf " 12 von 12". Bin auf jeden Fall dabei.
    Liebe Grüße, MONI

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne Stoffe für die Hüllen! Gefällt mir sehr!!!!
    Ich freue mich für dich sehr, dass dir bei deinem Maschinenproblem so viele Tipps gegeben wurden. Ich hoffe es hat geholfen.
    Ich hab seit heute auch ein riesen Problem mit meiner Maschine. Allerdings nicht den Bekanntheitsgrad um mit so einer Hilfsbereitschaft zu rechenen. Schade eigentlich, denn Tips könnte ich unbedingt gebrauchen. Ich muß nämlich ein Geburtstagsgeschenk fertig bekommen, aber das wird wohl nix.
    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle Stoffe hast Du da für deine MuPaHüllen!
    Bin grad mal in deinen Shop gehüpft und den roten Äpfelchenstoff habe ich mir auch gekauft, für mein erstes Schminktäschli. Mit grün-weiss-gepunktetem Innenfutter...wenn es dann mal fertig wird ;)

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  11. wenn ich es nicht vergesse, mache ich morgen auch 12 von 12
    lg patti

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie gruselig, wenn die Maschine versagt.Ich würd die Krise kriegen. Toll, das du so postiv darauf reagiert hast, um dann halt zu nähen. Ist denn jetzt alles wieder gut???
    Lieben gruß Karen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!

    Ich bin grad durch "Home Romantik" auf deine Seite und die "12 von 12 " Idee gekommen - und ich würde gerne mitmachen, ich hoffe, da darf jeder dabei sein!

    Außerdem werde ich mal in Ruhe deinen Blog durchstöbern, freu mich schon drauf!

    LG Nora ;-)

    AntwortenLöschen
  14. oooh! schade, ich wusste bis eben tatsächlich nicht, was 12 von 12 bedeutet und jetzt, wo ich es weiß, ärgere ich mich, dass ich es verpasst habe ;)
    Ich glaube, ich muss mir da auch was überlegen! Schöne Seite, bin grade über made by Joel über Dein Blog gestolpert. Lg, dani

    AntwortenLöschen
  15. na da mach ich doch auch gleich mal meine kamera startklar... eine tolle idee, die ich mit verweisung auf diesen blog bei frau mutti gefunden hab

    AntwortenLöschen