Donnerstag, 28. Januar 2010

teaser

(das erratet ihr NIE *gg* ...)

Ich hab viel vor in den nächsten Tagen (morgen etwas ganz besonders Tolles, freu mich schon sehr!) und versuche die fallenden Schneeflocken draußen zu ignorieren und den gestrigen abgehetzten Tag mit Schneesturm, Eiseskälte, drei Kindern zu Hause, Eierlaufen über Eisplatten auf Gehwegen und zwei anstrengenden Elterngesprächen mit den Klassenlehrerinnen und die gleichzeitige Beaufsichtigung eines ausräumwütigen Kleinkindes abzuschütteln.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hihi, was Sie Tolles vorhaben weiß ich schon. Aber der Teaser, der lässt mich ratlos zurück.
    Viel Spaß morgen.

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich aber auch sehr gespannt...ich liebe solche Teaser :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Ui, eben waren hier doch noch Punkte!?

    Ich mag weiß, sehr schön :-)!

    AntwortenLöschen
  4. mmmhhh räder frühlingsfit machen?

    lg kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, das ist aber schwer ! - Vielleicht 'ne Gartenbank zusammenschrauben ? In der Hoffnung auf Frühling ?
    auf jeden Fall viel Spaß dabei und schönen Tag noch!
    vlG Petra ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm... lass mich raten.
    Du hast auf dem Speicher den alten Schlitten aus Deiner Kindheit wiedergefunden. Der wird nun abgeschliffen und angepinselt und neu verschraubt.

    Nee, ich bin selber nicht so überzeugt von der Idee - sehe weder Lack auf dem Bild noch Schrauben, die dafür geeignet wären. Also lasse ich mich überraschen!!! ;-)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hm, mal sehen, der Schlüssel, den braucht man eigentlich nur zum Atome Spalten ! :-) Und danach legst Du eine ausgedehnte Manikür Pflege ein und die Schrauben sind zum Nägelfeilen gedacht ? Das war leicht :-)))
    Einen erfolgreichen Donnerstag wünscht
    Eve

    AntwortenLöschen
  8. Also was Du machst belibt ein Rätsel, aber es fehlt mindestens eine Schraube auf dem Bild und vier Muttern. Oder es ist eine Schraube zu viel und es fehlen drei Muttern. Hm, was macht man mit drei langen und drei kurzen Schrauben und drei Muttern. Einen doppeltverschraubten Melkschemel?

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  9. Spannend :)!

    Augmunternde Grüß von Frau Pilli

    AntwortenLöschen
  10. boah, wie gemein... was wird'n das??? ein beutetransportgefährt? ein robi? *neugierigbin*

    AntwortenLöschen
  11. Wird das vielleicht ein Laufstall zur Eindämmung der Ausräumwut? *lach

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  12. ach mench, noch ganz vergessen: hübscher neuer header (ist das die korrekte bezeichnung dafür?)! gefällt mir gut!

    LG Pilli

    AntwortenLöschen
  13. Du schraubst an Deinem Blog herum? ;-))

    AntwortenLöschen
  14. Spannend - aber irgendwie ja auch unvermeidlich in einem Haushalt allein unter Männern, mmh? ;-)

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen
  15. Sieht ganz nach I*KEA Zusammenbau aus... :D

    AntwortenLöschen
  16. Mensch Frau Kännchen! Alles neu macht der Januar, oder? Schön ist's geworden! Da bin ich mal gespannt, was aus dem Teaser wird... ich hätte ja jetzt eher Pinsel und Farbe erwartet.
    Die noch Schulbänke zu streichen hat verbleibt mit lieben Grüßen über den Ring!
    Anna

    AntwortenLöschen
  17. was das wohl wird! ich bin gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  18. Ihr geht auf den Schrottplatz, sucht Blech, Schrauben und anderes und baut einen Roboter. Stimmt's?

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Hat das was mit Robotern zu tun ( Ausflug mit Fr. Hamburger Liebe -Im Blog von Frau Hamburger Liebe "wimmelt" es von Robotern - Bau eines Roboters ) ?
    Bin auf die Auflösung gespannt ! Viel Spaß wünscht Moni

    Nachdem ich sehr oft hier vorbeischaue, war ich heute erst mal verwundert: Bin ich richtig ?
    Keine Punkte mehr ! Blog ist weiterhin einer meiner Lieblingblogs !
    Liebe Grüße, MONI

    AntwortenLöschen