Sonntag, 4. Oktober 2009

Ich kann keine Kleidung nähen, Teil II

Und wem gehört diese Schlafanzughose?

Mir natürlich,
für bunte Träume ;o)

LG und einen schönen Sonntag von Caro

PS:
Und sie ist alles andere als perfekt, denn links sieht man bißchen die Webkante, da der Stoff eigentlich nicht für meine Größe reichte und oben ist sie nur ganz knapp umgenäht, da sie sonst total unbequem war und trotzdem ist sie toll, was natürlich am Stoff von Michael Miller liegt :o)

Kommentare:

  1. WIE????? DU kannst keine Kleidung nähen?????
    Das kann nur gelogen sein!!!!!
    Tolle Schlofi-Hose!!!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist richtig cool!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  3. toll !!
    so eine will ich auch !!
    super stoff !

    aus amerika direkt bestellt ?
    ist das einfach ?

    lg von
    stella
    die solch eine hose auch auf der strasse tragen würde !

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht kuschelig aus, und die Motive wecken in mir Erinnerungen an Peterchens Mondfahrt :)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Ich liiiiiebe diesen Stoff :-)
    Wünsch dir viele schöne Träume...

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube bei der tolle Stoff fallen die kleinen Macken garnicht auf!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Natürlich kannst Kleidung nähen. Was erzählst du denn? ich find die Hose supersüß ... würd die sofort nehmen. Ind er hat man bestimmt schöne Träume.

    AntwortenLöschen
  8. Danke für das nochmalige erklären mit der Blogliste, jetzt hab es selbst ich verstanden ;)

    AntwortenLöschen
  9. Na dann mal schöne bunte Träume...
    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  10. gröhl. wie cool ist die denn????
    und die webkante sucht doch nachts niemand!!!
    süße spacige träume wünsch ich!
    glg eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kännchen,

    die Hose ist echt super. Mit welchen Fuss muss ich denn nähen, wenn ich keine Overlock habe? Bekomme ich den tollen Sternchenjersey auch auf dem holländischen SToffmarkt? Ich habe auch zwei Jungs und finde sämtliche Schlafanzüge, die man so kaufen kann, größtenteils furchtbar. Aber so eine Hose kombiniert mit einem schlichten einfarbigen h&m longsleve-genial !!!!
    Liebste Grüße und mach´bitte weiter so ,

    Schnutenzucker

    AntwortenLöschen
  12. So sieht es also aus, wenn du nicht nähen kannst... ;-) Da bin ich ja gespannt, was als nächstes folgt. Ich werde es täglich hier verfolgen. Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Also, wenn du das "kann keine Kleidung nähen" nennst, weiß ich nicht, wie ich meine "Nichtkünste" in Bezug auf Klamotten nähen nennen muß ;-)
    Ich verzweifle derzeit an meinem zweiten RöMö, und der Schnitt ist ja wirklich idiotensicher - normalerweise!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  14. ich mag auch gern wissen woher du den astronautenstoff hast.. gerne auch per mail
    taschenwahnsinn(at)web.de

    daaaaaaanke!!!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  15. ich liebe diesen stoff, ich hab ihn hier ja auch noch liegen und hab ein etwas ausführlicheres projekt damit geplant, ich muss nur mal dazu kommen...
    pass auf, dass du im traum nicht abhebst!
    wunderschön geworden, die kleinen macken stören doch beim tragen nicht, oder?!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  16. COOL!
    Die würde ich auch nehmen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Hose Caro!
    Was ist das für ein Schnitt?
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  18. Also wenn der Stoff nicht so furchtbar hässlich wäre :-), dann würde ich sagen: Super!

    Aber mit dem Stoff.... neeee.

    Aber die hat man ja zum Glück im Dunklen an :-)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  19. @schnutenzucker: meine Nähmaschine hat einen Pseudo-Overlock-Stich. Dadurch spart man sich dann einen Arbeitsgang, nämlich das Versäubern der Kanten nach dem Zusammennähen. Dauert eine gefühlte Ewigkeit, weil es eben kein echter Overlock-Stich ist, klappt aber gut. Bei Jersey nehme ich einen elastischen Dreifachstich, damit die Nähte dehnbar bleiben. Den Sternchenstoff gibts auf dem Stoffmarkt bei super4kids. Die haben aber auch einen onlinestore ;o)

    @sonia: das ist der Easy fashion Kinderchlafanzug Schnitt von burda. Der geht bis 170, also auch für mich, wie praktisch!

    AntwortenLöschen
  20. die ist ja wohl suuuupercool!

    lg einchen

    AntwortenLöschen