Mittwoch, 26. August 2009

Mit 8 Monaten ...


... kommt man nach zwei Wochen Urlaub wieder nach Hause
... war es mit teilweise fast 40° doch ziemlich warm
... kann man Ameisen und Fliegen nicht mehr sehen
... bringt man zwei kleine Zähnchen mit
... durfte man seine Füße ins Mittelmeer stecken
... isst man sein Mittagessen auch einfach mal kalt
... wurde man nassgespritzt, wenn die großen Brüder ins Schwimmbecken springen
... hatte man fast permanent kleine Schweißtropfen auf der Oberlippe
... ist man zum ersten Mal in seinem Leben geflogen
... weiß man wie Schwimmflügel schmecken und nasse Badesachen und Taucherbrillen
... trinkt man Wasser aus der Flasche
... kann man unglaublich mit seinen Geschwistern im Auto gackern
... verschläft man den Markt in Sagnol, die Fahrt mit der kleinen Bahn nach Soller, das Aquarium in Palma, die Führung in der Tropfsteinhöhle und die grandiose Aussicht vom Cap Formentor im MeiTai
... passt man zu Hause nicht mehr in den Stubenwagen

Kommentare:

  1. wie schön, Ihr seid wieder da!
    Ich zähle die Tage...

    Weisst Du denn noch wo Ihr nun gewesen seid;) ?

    Ich würd furchtbar gerne Bilder sehen :)

    Auf der Bahnfahrt nach Soller hat mein Töchterchen damals einen FlipFlop verloren...

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  2. Welcome back!
    Ich hoffe, nicht nur der kleine Mann, sondern ihr alle habt euch gut erholt. Bin gespannt auf Bilder! :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. 8 Monate! Wo bleibt die Zeit....?
    Schön das ihr wieder da seid!!!

    AntwortenLöschen
  4. Wie schnell das geht… gerade wegen dem Stubenwagen musste ich schmunzeln. Mein Kleiner ist ja auch 8,5 Monate und kürzlich habe ich ihn in den Korb gesetzt, in dem er die ersten Wochen schlafenderweise im Wohnzimmer etc. verbracht hat. Meine Güte! An Hinlegen war rein platztechnisch nicht mehr zu denken!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlich Willkommen zurück!
    8 Monate - so schnell!

    Ich hoffe ihr hattet einen schönen Urlaub :o)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  6. Willkommen zu Hause, Caro & Co ...
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  7. uiii ich hoffe ihr hattet einen schönen urlaub. willkommen zurück

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  8. willkommen zuhause :)!

    liebe grüße von frau pilli

    AntwortenLöschen
  9. Willkommen zurück!! In mir wird der Wunsch nach Urlaub wieder stärker...
    glg
    claudi

    AntwortenLöschen
  10. ...willkommen zurück- das klingt nach mehr und schönem ereignisreichen Urlaub!
    Ich hoffe, der Alltag hat Euch nicht zu sehr überrollt!!

    Schöne Grüße aus dem Odenwald,
    Dorothee

    AntwortenLöschen
  11. Willkommen zuhause - und ich drücke die Daumen, dass die Wäscheberge sich in Grenzen halten...
    Jetzt steht der Schulstart unmittelbar vor der Tür, oder?

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Freude, das ihr wieder da seid...
    und schön zu lesen was der kelien Mann so alles kann...und ich hoffe Euch gehts genauso gut bzw. ihr habt es genauso genossen...
    Herzlich Willkommen im Bloggerland.
    *winke*
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  13. Welcome back!
    Hach schön, Soller, Cap Formentor, Palma.. alles schöne Ecken!!

    Und noch mal tausend Dank für den super schönen Teller!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Wie schön, wieder von Dir zu lesen! Willkommen *zu Hause*

    Herzlichen Gruß von der Anja

    AntwortenLöschen
  15. juhuuu, ihr seid wieder da! bei dir les ich doch mit am liebsten :-)

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  16. juhuuuuuuu, du bist wieder da!!!

    ich freue mich...

    ggggggglg kicka

    AntwortenLöschen
  17. Oh Frau Kännchen ist wieder da! *freu*

    Und gleich wieder soooo süße Fuß-Bilder!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  18. Schön, dass du wieder da bist. Ich freu' mich schon auf Deine neusten "Streiche".

    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Klingt nach einem eigentlich rundum gelungenen Urlaub, schön!
    Und unglaublich riesig wirkt das jüngste Kännchenkind inzwischen!

    Liebe Grüße, Linnea

    AntwortenLöschen
  20. Nein! Über den letzten Punkt bin ich geschockt! Ist der schon soooooo groß geworden? Na da bin ich ja mal gespannt :-)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Willkommen zurück! Das klingt sehr schön nach Urlaub! (h)-Meise

    AntwortenLöschen
  22. das hört sich nach einen tollen urlaub an. willkommen zuhause.

    deine monatsbeschreibung finde ich immer wieder schön - einzig schlechter beigeschmack, man merkt wie schnell die zeit ins land geht :(

    AntwortenLöschen
  23. wie immer besonders entzückend zu lesen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen