Dienstag, 14. April 2009

Cooking To Impress! (Teil 3)

Pasta und Gamberoni
(für 3 Personen oder 2 gute Esser)

4 Handvoll Strauchtomaten (oder 2 große normale) kleinschneiden, mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl ca. 1 Stunde in einer großen Schüssel marinieren.



1 Zucchini kleinhobeln und mit 1 Paket aufgetauten Gambas in Olivenöl mit Knoblauch fast gar rösten.


Mit Salz und Pfeffer würzen.

250g Pasta (am besten Farfalle oder Penne) kochen.

Alles zu den Tomaten dazugeben, mischen.


Mit Parmesan servieren.

Da bleibt nichts übrig :o)

LG von Caro

PS:
Und für drüben:


Mutterpasshülle mit Äpfelchen, da könnte man doch glatt wieder ... *gg*

Außerdem war mein Kinderarzt heute schwer angetan von der U-Heft-Hülle des Kleinen und ich möchte doch bitte flyer erstellen, die er auslegt *dumdidumdasLebenistschön*

Kommentare:

  1. sieht total lecker aus ...

    und Deine Mu-Pass-Hülle auch - ist lustig, aber ich drehe die immer anders rum, damit das Extrafach rechts aufklappt :-)

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  2. ich freu mich schon riiiesig auf "meine" U-Heft Hülle.
    Cool, dass sich immer mehr neue Vertriebskanäle auftun :-)

    AntwortenLöschen
  3. mhhhh....das rezept ist so ganz und gar nach meinem geschmack! da kommen urlaubsgefühle hoch!!
    lg...siggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caro,
    danke für´s Rezept!(Das sieht so lecker aus, das esse ich gaaaaanz alleine:-)))

    Die U- und MuPa-Hüllen sehen auch toll aus! Finde ich total nett, dass Euer Kinderarzt Deine Flyer auslegen wird!!! Wünsche Dir viel Spaß beim erstellen der "Werbezettel"!!!
    Und noch ganz lieben Dank für´s Auflisten, Du verrücktes Huhn:-)))

    Ganz liebe Grüsse
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Du kannst ja nicht nur nähen, sondern auch kochen. Deine U-Heft-Hüllen sind alle toll und ich gönne dir den Erfolg von Herzen. Das gibt so richtig schönen Schwung.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro,

    danke für das Rezept!!! Das sieht nicht nur total lecker aus...die Zutaten sind auch genial für ein leichtes Sommergericht!!!

    GLG.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Danke für das tolle Rezept. Da wird sich mein Marathoni freuen, der will nämlich die ganze Woche Pasta essen ;o)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wuerdest Du gleich ein bischen mehr kochen, fuer uns mit? ;) Denn sowas moegen wir hier auch alle.

    Fuer die Mutterpasshuellenwerbeaktion drueck ich die Daumen und wuensche Dir viele kaufwuetige Kundinnen. Das Angebot vom Herrn Doktor ist wirklich sehr nett.

    Liebe Gruesse aus der Ferne, Zilly

    AntwortenLöschen
  9. HALLOOOOO!!!

    Ich schau jetzt dann in keinen Blog mehr. Überall lecker Essen, und ich muß doch noch sooooo viel Babyspeck los werden!!!!

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Cool! Siehste, das fluppt jetzt ganz von alleine :o)

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wirklich lecker aus, muss ich zugeben. Aber meine Kinder könnte ich damit echt jagen. Beide mögen keine Zucchini (sie wissen nicht, was gut ist *hust*) und der Junge nicht einmal Tomaten.

    AntwortenLöschen
  12. mmmhhhhh lecker.....

    Ich glaub da weiß ich doch schon was es morgen gutes gibt....

    Und deinen Hülle ist so so schööön hab heute auch mal einen bestellung bei jemand besonderm aufgegeben...♥♥

    liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    sieht super aus, deine Hülle! Hast du irgendwo eine Anleitung? Meine Versuche sind kläglich gescheitert, entweder die Hülle sah schön aus, nur dass kein U-Heft reinpasste, oder das Heft passte zwar rein, aber die Hülle war dann keine echte Verschönerung...

    AntwortenLöschen
  14. Bitte einmal Besteck ich sitze schon und hab einen Bärenhunger!!!

    ... und das Apfelchen... herrlich, toller Stoff da sehen die Ergebnisse alle toll aus :-)

    AntwortenLöschen
  15. Oi, sou o Clausewitz e gostaria de convidar você para visitar o meu Blog e conhecer alguma coisa sobre o Brasil. Abração

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja super :-)))
    Ist dir bestimmt runtergegangen wie Öl und macht stolz und wenn es dann noch Aufträge "hagelt", wär doch super
    Lg Teufelchen

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Caro,
    habe gestern Dein Rezept nachgekocht und es war einfach super lecker!!!!!!Nichts ist übrig geblieben. Danke, dass Du uns dieses leckere Gericht nicht vorenthalten hast ;-) Nächtes Mal werde ich die Garnelen durch Putenbrust ersetzen. Kann mir vorstellen, dass das auch sehr lecker schmeckt.
    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  18. Many jewelers have personnel links jewellery on staff that is able to create a unique piece of jewelry to your specifications, links of london bracelet sale and if there are no personnel that can accomplish this task, links of london charms sale they can order it specially made for you. Not only do you have links of london womens watches the option of making this piece exactly the way you want it links of london rings sale to look, but no one will have one exactly like it. links of london necklaces sale Unique diamond jewelry does not have to be gaudy, but many people think gaudy is gorgeous.

    AntwortenLöschen