Montag, 5. Januar 2009

Sei umschlungen, Alltag!

Ich danke heute ganz besonders dem Erfinder des Kindergartens :o)
die großen Jungs waren dadurch vormittags wunderbar betreut, während meine Perle die Wohnung auf Vordermann brachte, der Kleinste und ich haben dann 2 Stunden miteinander "gekämpft" bis ich in die Dusche konnte, dann wurde er angetüddelt und verstaut, mußte schon kurz mit einkaufen und dann die großen Brüder vom Kindergarten abholen.

Jetzt liegt er völlig ermattet in der Softtasche:


vormittags kamen schon ganz viele Pakete an :o)

u. a. von Sabine!!!!!!


Isser nicht toll?
Vielen, vielen lieben Dank!!!!

Wir machen uns jetzt einen gemütlichen nachmittag, denn die Zwillinge haben von unserer Nachbarin neues Lego bekommen, das dringend bespielt werden möchte!

LG von Caro

PS: Und weil Stillen so vergesslich macht, hab ich mir gestern einen "Seiten-Erinnerer" gebastelt ;o) v.a. nachts von ungeheurem Wert


Kommentare:

  1. Erst Mal: herzlichen Glückwunsch zu deinem süßen Fratz!
    Und deinen Seitenerinnerer ist super...hätte ich damals auch gebraucht. ;-D


    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein hübsches Kerlchen aber auch :-)

    eine wunderbare woche wünscht dir
    maya

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Caro,

    herzlichen Glückwunsch zum Bruder deiner beiden Söhne!
    Genieße die Zeit und denke auch an Dich!

    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. Was ein süßer Fratz - und genauso muss es sein, ich finde Kindergarten und Perlen ja ohnehin schon großartig aber in der Minibabyzeit ganz besonders wichtig.

    Der Seitenerinnerer - süß... ich hätte aber immer noch einen Erinnerer gebraucht, der mich ans Seitenmarkieren denken lässt :)

    Liebe Grüße,

    Kati

    AntwortenLöschen
  5. hallo caro!
    schön von dir zu lesen.
    der ist wirklich süß! und so friedlich, da mag man gar nicht meinen was die kleinen würmchen auch für töne von sich geben können ;)
    der seitenerinnerer ist spitze, das solltest du dir patentieren lassen!

    lg,bianca

    um die "perle" beneide ich dich wirklich :)

    AntwortenLöschen
  6. hach, der kleine floh ist auch wirklich zu süß!!
    ich kicher mich weg, caro: erst das ratz-fatz-kind, dann auch nur der hauch eines gedankens an verlosung und nun der seitenerinnerer :o)) bin sehr gespannt, was dir als nächstes in den sinn kommt ;o)

    liebe grüße & einen ruhigen! abend
    ulli

    AntwortenLöschen
  7. Hehe, so einen Seitenerinnerer hatte ich mir auch genäht, allerdings sah der bei weitem nicht so hübsch aus. Allerdings muss ich mich feinesstoeffchen anschließen, ich hab dann auch immer vergessen den Erinnerer umzustecken. :-(
    Hut ab, es ist bestimmt nicht einfach 3 Kinder unter einen Hut zu bringen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Schön, von Euch zu lesen - der Alltag kann manchmal ein Segen sein :o)
    Wie machst Du Deinen "Erinnerer" fest? Ich hatte mir damals ähnliches mit einem Druckknopf (wie könnte es auch anders sein - ich liebe Druckknöpfe...)gemacht, ist es bei Dir ein Klämmerchen?
    Ich wünsche Euch viel Ruhe in Eurem Alltag :o)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  9. mensch er ist ja immer noch so süß! ;-) möchtest du nicht doch mal über eine Verlosung nachdenken? *g*
    Der Seitenerinnerer ist echt klasse hätte ich auch gebrauchen können, aber über eine Perle denke ich auch gerade nach. Die könnte ich gebrauchen :-)
    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. hach...ich schmelze dahin! er sieht seinen brüdern sehr ähnlich! *find* zauberhaft!

    mein packerl ist auch noch hier.....noch nicht ganz fertig!

    glg, lina

    und so einen seitenerinnerer brauchte ich nicht....theresa hat immer alles "leergesoffen". *giggel*

    AntwortenLöschen
  11. Hach, ich kann mich gar nicht satt sehen, an diesem kleinen zerbrechlichen Engel...

    Und der weiße Puschelanzug? Ist der noch von deinen großen Jungs? Den hatten wir nämlich auch ;-). Freue mich sehr von dir zu hören. Tja, die „zweiten“ müssen eben gleich mit :-). Sie gewöhnen sich aber ganz schnell daran und sind dann um so pflegeleichter.

    Alles Gute, Mama :-)!

    AntwortenLöschen
  12. Ach ist der süüüß! Baby wie auch Äffchen *g* Das ist ja ein liebes Geschenk. Der Stillmerker ist klasse. Meine Stilldemenz hält auch 2 Jahre danach noch an *hust*
    VLG Eva

    AntwortenLöschen
  13. Ja, klasse: Seiten-Erinnerer! Ich habe mir immer meinen Ring von einem Finger zum anderen gesteckt. Das hatte ich ganz vergessen...

    Hach..., ich habe auch meine beiden Jungs gestillt. Etwas besseres gibt es nun mal nicht.

    Genieß es!

    *Svenja*

    AntwortenLöschen
  14. Hey... coole Idee mit dem Seitenerinnerer! Auf so eine schöne Idee bin ich gar nicht gekommen! Ich hatte immer während des Stillens da, wo ich als nächstes die Milch-Bar eröffnen mußte, eine Stilleinlage drin. Und die Einlage konnte ich einfach nicht vergessen, denn sonst hätte es zur nächsten Mahlzeit nichts mehr gegeben! ;O)

    Und die Erfindung Kindergarten habe ich heute morgen auch sehr gelobt!
    Die Dritten machen schon was mit.... die müssen echt überall mit hin die armen Würmchen! ;O)))

    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  15. Stilldemenz...... Hääää ???

    Hab ich gestillt ???

    Drei Stillkinder ließen bei mir ganze Abgründe im Hirn entstehen! ;O)))

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch ersteinmal zu Deinem süßen Sohn. So lieb schaut er aus. Dein Seitenerinnerer ist der Hit. Hätte ich auch gut gebrauchen können.

    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  17. Hey Caro,

    dass ich hier nochmal Deine Wäsche sehen kann, hätte ich auch nicht gedacht ;-)). Und dieses Seitendings kannst Du bestimmt für ein Heidengeld verkaufen!

    Schön, dass es Euch gut geht. (ich bin immer noch in den Zwerg verknallt.)

    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin immer wieder überrascht, auf welche Ideen so die Bloggerinnen kommen. An so was simples wie ein Bändchen am BH bin ich natürlich nicht gekommen, ich habe noch den mittelalterlichen "Drücktest" gemacht. Aber da wusste ich auch noch nix von Patchwork, nähen und was weiß ich.
    Und diesen Alltag, also den könnte ich auch immer nach so einer Reihe von Lottertagen umarmen, weil er irgendwie dem Leben so einen Hauch von Struktur verleiht, so eine Art Geländer, woran man sich durch den Tag hangeln kann.
    Liebe Grüße sendet dir Janet

    AntwortenLöschen
  19. Boah! Der Seitenerinnerer lässt alles andere verblassen - so eine einfache eigentlich naheliegende Idee. Ich habe immer Kreuzchen gemacht. :-(
    Dein süßes Herzilein inspiriert Dich wohl immens! ;-)
    Ich wünsche Euch gutes Einfinden in den Alltag. Wir haben noch eine Woche Ferien, mir graut schon vor nächster Woche.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  20. Was für eine süßer Zwerg. Babys sind so süß...wenn sie schlafen.
    Eingemummelt schläft es sich sicher gut.
    Wie kommen denn die 2 Brüder damit klar?
    Seitenerinnerer...ist ja cool. hihi
    Wünsche euch eine schöne Woche
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  21. ohhhh isser süß!

    der erinnerer ist ja niedlich, aber ich glaube, ich wüsste dann immer nicht, was er bedeutet. entweder jetzt hier oder die war schon... *grübel*
    *kicher*
    jaja... ich hab noch gut lachen...

    schick dir liebe grüße
    einchen

    ... und falls du doch noch verlost... ich stell mich gleich an *g*

    AntwortenLöschen
  22. Schön, liebste Caro, dass du trotz Baby noch zum Bloggen kommst!
    Wäre auch schade gewesen!
    Der Seitenerinnerer ist super. Ich habs immer mit "Wiegen" ( welche ist größer?) versucht. Ging manchmal daneben- im wahrsten Sinn des Wortes*g*

    LG vroni

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Caro!
    Herzlichen Glückwunsch noch zu diesem süßen Christkind! Und ich hab auch grad gedacht "OOOOOh so einen tollen Still-BH hatte ich nicht...meiner war so ein einfacher oller...
    Dein Seiten-erinnerer hm...gilt das auserhalb des Stillbereichs auuuuch??? Muß gleich mal meine Wäsche stürzen...der iss ja sowas von toll!
    Habt eine schöne Zeit und genießt es!
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Dein Seitenerinnerer ist eine klasse Idee!
    Die zukünftigen Mamis werden es dir danken.

    Ganz liebe Grüße,Tonie

    AntwortenLöschen