Sonntag, 23. November 2008

Schuldig!

Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, daß der junge Mann bei mir im Bauch ausgesprochen nachtaktiv ist und es mir dadurch in den frühen Morgenstunden ermöglichte, mir neue Dinge auszudenken.
Wer braucht schon Schlaf?

Ist aber nur etwas Kleines,
aber ich finde es so schön und bunt und simpel zu machen

Hängemobile

verschiedene Weihnachtsmotive auf buntem Fotokarton
aufmalen und ausschneiden


(ich hab mir dafür verschiedene prints von "a print a day" ausgesucht und gedruckt, die passen wirklich wunderschön kreuz und quer zueinander)


dann von unten auffädeln.
Dazwischen hab ich jetzt noch jeweils 3 Perlen gezogen in rot und silber, dann ist der Abstand zwischen den Motiven etwas größer und es sieht schöner aus.

Jetzt muß man das gute Stück nur noch aufhängen:


Am besten irgendwo, wo es frei hängt, also zB an einer Lampe, klasse aber auch über einer Heizung oder (mit Abstand!!!!) über dem Toaster, denn bei einem Luftzug fängt es leise an sich zu drehen.

Und was mach ich jetzt?

Das enttüddeln


*ürks*

Wunderschönen Sonntag und LG von Caro

Kommentare:

  1. Oh, das Mobile ist schön geworden!
    Gute Idee für früh dunkle Nachmittage und auch schon für kleine Kinderhände geeignet - und Du machst eine Superwerbung für die Druckvorlagen :o)

    Seit etwa zwei Jahren habe ich mir angewöhnt, die Lichterkettem beim abhängen auf Pappstreifen zu wickeln - seitdem geht es immer recht fix mit dem aufhängen...

    Lieben Gruß und noch einen schönen Sonntag wünscht
    myriam.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist ja eine schöne Idee und auch wunderschön geworden.
    Muss ich mir merken - fürs Küchenfenster. Da kann ich kommende Woche ja mit Linus mal fleißig basteln.

    AntwortenLöschen
  3. @myriam: ich hab das auch jedes Mal vor mit den Pappen und dann bruddel ich die Ketten doch Ende Januar wieder lustlos in Tüten. Vielleicht dieses Jahr?

    @seemownay: Ich hätte drauf gewettet, daß Dir als Mobile-Liebhaberin das gefällt. Viel Spaß beim Basteln!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, manchmal denke ich so kompliziert aber auf so einfache Sachen komme ich nicht

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  5. Richtig schöne Idee! Muß ich mal im Hinterkopf behalten!

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. da passt wirklich alles super zusammen! tolle idee und ausführung!! und bald über der babywiege??
    ... bin ganz neidisch auf diese wunderschönen altbaudecken!! *schmacht*
    lg und noch einige gute mützen voller schlaf... vorher!! ;-)
    siggi

    AntwortenLöschen
  7. das mobile ist ein echter knaller!! du bist echt spitze!

    das lichterketten - gedöhns steht mir auch noch bevor......

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee. Und wirklich leicht zu basteln.
    LG aus Sachsen

    AntwortenLöschen
  9. Super schönes Mobile eine tolle Idee..

    Ganz liebe Grüße und alles gute dem Zwerg im Bauch

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Wo nimmst du nur immer deine Ideen her?! Toll, werde ich auch wieder nachmachen. Vielen, vielen Dank, auch an deinen Bauchzwerg.
    LG Suse

    AntwortenLöschen
  11. Klasse Idee!
    Und wir haben Wachskerzen, muss nichts enttüdelt werden.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. sehr schönes Mobile :)

    Ich dachte gerade an so was, als ich bei I...A die Verpackungen sah für Weihnachten!

    Und: Schlaf wird überbewertet *räusper*

    AntwortenLöschen
  13. Das Mobile ist super süß. Das werd ich heute nachmittag mit meinen Jungs machen. Das sind nämlich begeisterte Bastler.
    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Mannmannmann, was Du nicht alles aus den aprintaday-Sachen machst! Kompliment!!
    Wir legen die Ketten jedes Jahr so zusammen, das sie aussehen wie ein Strauß aus Lichtern und dann tüddel ich die mit Band zusammen. Das ist dann nicht ganz sooo beim jährlichen wiederhervorholen :)

    Lg, Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Wie gut, dass der junge Mann so nachtaktiv ist...da spriesst Du ja nur so vor Kreativität ;-))
    Sieht mal wieder klasse aus!
    Und jetzt leg Dich hin. Durchschlafen ist bald vorbei.
    LG, BINE

    AntwortenLöschen
  16. ach ist das Mobile süß! So simpel und so wirkungsvoll:-)
    Muss ich mir gleich merken für unsere Weihnachtsbasteleien!
    Und viel Spaß beim entwirren - ich schieb das noch vor mir her...

    *wink*
    Nora

    AntwortenLöschen
  17. Papier ist ausgedruckt und am We werde ich mich mit Emma ans Ausschneiden machen und immer wenn die Grilande sich bewegt, werde ich dann an Deinen schönen Blog denken.
    Vielen Dank für die tolle Idee!

    Herzliche Grüße
    die Gundel

    AntwortenLöschen
  18. haha das gleiche problem jedes jahr mit dem getüddel. wickel es doch nächstes mal einfach auf ein stück stabile pappe.... viel spass noch, ganz lieb grins

    AntwortenLöschen
  19. I enjoyed your blog so much!
    Made my spirit fill up with the christmas spirit and pull a smile on my face.
    hugs ginger

    AntwortenLöschen
  20. Die Idee mit dem Mobile mußte ich gleich nachmachen :-)
    Meines ist nicht ganz so schön, nachdem ich keine Perlen zum verarbeiten hatte.

    Das Papier ist aber auch perfekt für so ein Mobile.

    AntwortenLöschen