Dienstag, 26. August 2008

Déjà-vu!

Können Taschen eigentlich süchtig machen?

Eine neue Charlie-bag, nur für mich ganz alleine


diesmal mit Hutgummiknopfverschluß und Innentasche



und das Muster kam mir irgendwie so bekannt vor
...
...
...

im Küchenschrank gewühlt und siehe da
...


...
passende Jumbotasse aus den 70igern :o)

LG von Caro

Kommentare:

  1. Eindeutig JAAA, vor allem die Charlie Bag macht süchtig.
    Die Tasse paßt ja gut *g*.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist traumhaft!

    Ich habe mich ja nicht an die Charlie rangetraut. War mich doch alles etwas zu konfus, was auf dem Drucker da raus kam.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. das plakative muster ist ganz besonders schön! die mischung aus schwarz, weiß und rot finde ich einen klassiker.
    und die extras machen die tasche einzigartig.

    liebe grüße, doro.

    AntwortenLöschen
  4. tja. guter geschmack ist eben: zeitlos!

    toll.deine bag. so eine muss bei mir wohl jetzt auch mal her. vor den ferien hab ich sie aber irgendwie nicht runterladen können.

    vielleicht jetzt?

    schön. wieder hier auf deiner seite zu sein!

    alles liebe. wünscht rike.

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die machen süchtig!
    Ich war heute mit meiner in der Stadt und war mehr als erstaunt wie viel ich kaufen konnte und was noch noch noch reinpasste *g*

    AntwortenLöschen
  6. Ich fürchte ja... Ich habe auch schon wieder Taschenpläne im Köpfchen und 3 Tage frei... Mal sehen was ich so schaffe.
    Chic ist sie geworden!
    Liebe Grüße
    Claudia
    @ Charlie-Bag-Zweifler:
    Ich habe sie gerade zum ersten Mal gemacht, bin nicht sooo der Nähcrack, aber es ging gut.

    AntwortenLöschen
  7. jaaaa, sie können süchtig machen ;o))

    ich lach mich weg, die tasse steht bei meinen eltern auch noch im schrank ...

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe gerade auch ein deja-vu ... genau diese Tasche (war meine erste, die ich gefüttert habe) trage ich fast täglich mit mir rum ... ohne geht es garnicht mehr.

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  9. Taschen machen süchtig...und immer wieder sieht man eine neue Idee. Das Schnittmuster habe ich noch nicht ausprobiert. Mit dem Stoff sieht sie besonders gut aus und die Tasse musst du nun dabei tragen *lol*
    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Natürlich machen Taschen süchtig... neben Schuhen und Kleidungs´stücken sicherlich eine der gefährlichsten Süchte ;-)

    Aber die Tasche ist auch wirklich schön geworden, da kann ich verstehen, dass du die behalten möchtest... auf das Muster steh ich ja auch total!

    Liebste Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. der Stoff passt super zu dem Schnitt! und die Tasse im gleichen Musterm, wie genial :O)

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. dieser stoff ist perfekt für eine tasche ! ich trage meine täglich, weil stoff immer paßt! viel spaß damit.
    gruß, mtio.

    AntwortenLöschen
  13. liebe caro!!!

    eeeeendlich habe ich es geschafft: deine tollen urlaubsfotos zu genießen, deine büchertipps zu lesen, 12 vom 12. mit zu erleben, tolle label-adressen entdeckt, ein wickishirt bewundert, dein bloggy-versary habe ich leider verpaßt :( nachträglich nur das beste!!! ;D... und, und, und - wie immer TOLL hier bei dir! ich war zuuu lange nicht in deinem blog! deine tasche gefällt mir auch total gut! und die taschensucht, liegt uns frauen einfach im blut :) taschen kann man nicht genug haben!!!

    gglg, nicola

    AntwortenLöschen
  14. Die ist ganz toll geworden und der Zufall mit der Tasse ist genial!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen