Mittwoch, 26. März 2008

Zaungast


Selbstgebasteltes Wandtatoo "Zaunkönig" aus Tafelfolie,
die hier schon seit über einem Jahr rumliegt und nie zum Einsatz kam.


Gab´s mal günstig bei plus, hält super.

LG von Caro

edit: Der Vogel kommt von hier (Danke lina)


Kommentare:

  1. Hach, was soll man da denn schon groß sagen außer:
    Klasse Idee. Und: Sieht genial aus!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja sooo klasse... gibt mir doch glatt eine Inspiration, was ich mit unserer Tafelfolie (auch von Plu*) machen kann... ;-)

    Tolle Inspiration...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Stöckchenalarm!
    liebe Caro, magst Du das Stöckchen von mir aufnehmen und dann weiterreichen?
    liebe Grüße von
    Friederike

    AntwortenLöschen
  4. *klatschvornKopp*

    Genau diese Tafelfolie haben meine Jungs mal von ihrer Patentante bekommen. Ich wollte sie nie anbringen, weil ich mich vor Kreide in den Kinderzimmern arg fürchte... wer meine Kinder kennt, weiß auch warum :p

    Aber dass man sowas Tolles draus zaubern kann....

    Und ich habe am We selber drüber nachgedacht, ob man nicht Material für ein Wandtatoo kaufen kann und sich dann selber was schnibbeln kann...

    *grummel*
    Aber ich komm ja nie auf so tolle Sachen...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Genial!!

    Den Vogel habe ich auch mal runtergeladen, wußte aber noch nicht, was ich damit machen sollte.....jetzt weiß ich`s!!! :o)

    und.......was ist den ganzen Tag besonders schön? *grübel*

    GlG, Lina

    AntwortenLöschen
  6. ... ein tolles vögelchen ...

    aber was mich auch brennend interessiert, ist der 'wochenplan' darunter. kannst du ihn komplett zeigen? hast du ihn auch selbstgemacht - was für eine frage ;o))

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  7. @lina: woher kam der nochmal? Ich hab den genauen link nicht mehr gefunden.
    "Besonders schön" ist eine Ausstellung hier direkt um die Ecke, zu der ich gerne gehen möchte.

    @ute: Den Planer hab ich nicht selber gemacht, den gab´s mal vor Jahren bei Impressionen (leider jetzt nicht mehr, der ist so schön und praktisch). Ich mail Dir mal ein Foto (ganz konnte ich ihn nicht zeigen, links lagen die ganzen Sachen drauf, die ich für den Ausschnitt rechts zur Seite geräumt habe *gg*)

    AntwortenLöschen
  8. Oh der ist ja toll! Den will ich auch! ;) LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. So langsam dämmert's...Tafelfolie ist quasi eine Folie, auf der man schreiben kann?!?? Passt auf jeden Fall super zu dem Planer- die Idee hätte auch von Dir sein können ;-)
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  10. das ist aber ein süßer Piepmatz!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  11. Hey, sieht toll aus klasse Idee und vorallem hat sie ein schönes Plätzchen bekommen.
    Bei mir liegen Sachen auch oft lange rum, sind dann irgendwo verkramt, bis sie dann doch irgendwann zum Einsatz kommen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. Genau diese Tafelfolie hatte ich auch mal! Bei mir klebte sie allerdings an der Tür und hat ein fettes Loch überdeckt. Bei mir hat alles einen Sinn ;-).
    Aber deine Idee ist unschlagbar!

    LG vroni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Caro,
    ich schließe mich den Lobeshymnen meiner Vorrednerinnen an: die Tafel nebst Zaungast ist klasse!
    Kannst du mir sagen, woher man so einen schöne, natürliche Vorlage bekommt und wie du sie auf die schwarze Folie so exakt übertragn konntest?
    LG und ein schönes Wochenende
    Gabriele, die deine Seite gene verlinkt, wenn's recht ist.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Caro, der Vogel ist so hübsch, weißt Du noch wo man den bekommen kann? LG EVA

    AntwortenLöschen