Freitag, 21. Dezember 2007

Experiment geglückt!

Ich geb ja nicht auf und gerade eben durchzuckte mich der Geistesblitz wegen der selbstgenähten Versandtasche!!!!
Es ist ganz einfach, nichts mit erst das kleben und dann das reintüten und dann hier zunähen ... NEIN ...

Einfach das Knallpapier zwischen das Weihnachtspackpapier legen und losnähen:


dann wird das nämlich auch super von der Maschine transportiert.

Fertig:


Problem: ich hab gar nichts mehr, was ich verschicken muß *gg* und angesichts der Schlangen bei der Post bin ich darüber auch gar nicht unglücklich, aber die Idee ist gemerkt für´s nächste Jahr ...

LG von Caro

Kommentare:

  1. Ähm, also Du darfst mir gerne Charlie und Lola schicken *g*

    dann mache ich auch ein Bild wie es aussieht, wenn es den Postweg überstanden hat :D ;)

    AntwortenLöschen
  2. du hast mitschuld das ich nun auch zu den blog menschen gehöre!
    kompliment an viele deiner werke!

    AntwortenLöschen
  3. Also die Idee ist ja echt super. Ich bin gespannt, wie gut die Taschen den Versand überleben und von der Post angenommen werden. Vielleicht kannst Du ja irgendwann über Deine Feldversuche berichten.

    AntwortenLöschen
  4. @ ex: oh ja, so machen wir das :-) aber erst nach den Weihnachtspostschlangen *gg*

    AntwortenLöschen
  5. hi hi....herzhaft gelacht... :-)

    tüte sieht toll aus!

    lg maya

    AntwortenLöschen
  6. Soll ich Dir mal meine Adresse schicken *frechgrins*

    Tolle Idee, wunderschön das fertige Ergebnis!

    Frohe Weihnachten!
    Simone

    AntwortenLöschen