Dienstag, 14. November 2017

Auf die Ohren: Unter meinem Bett 3

Endlich ist sie da: 
die neue CD "Unter meinem Bett 3"* und ich kann euch verraten, sie ist genauso großartig wie die Vorgänger.
Dieses Mal mit von der Partie sind zB Sven Van Thom, der so wunderbaren deutschen Gitarrenpop-singt, Maxim, Klee oder Clueso. Aber besonders gefällt dem kleinsten Mitbewohner und mir "Lass mich (nicht) allein" von Doktor Renz von Fettes Brot, "Planet" von Deniz Jaspersen (von der Band Herrenmagazin) und unangefochten auf Platz 1 ist "Ich kann stehen" von Tex (dem Gründer und Moderator von TV Noir). Kurz gesagt: die CD läuft bei uns in Dauerschleife und nicht nur, wenn ein Kind in der Nähe ist. Sehr empfehlen kann ich auch die Konzerte (in Berlin und Hamburg), moderiert vom wunderbaren Bernd Begemann und seiner Tochter. Und spätestens, nachdem letztes Jahr Bela B. und Das Bo nur ein paar Meter von uns entfernt auf ihre Auftritte warteten, war klar, dass wir auch dieses Jahr unbedingt wieder dort hin müssen. Zum Glück müssen wir nicht mehr so lange warten!

LG von Caro

* amazon Partner-link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen