Dienstag, 3. Januar 2017

Ferienmodus ...

... aber nicht untätig ;o)

So haben wir zB bereits den Geburtstag des kleinsten Mitbewohners im Jump House mit Freunden nachgefeiert und die Gäste glücklich nach der Hot Dogs Schlacht mit selbstgenähten (und beplotteten) Mitgebsel-Beuteln nach Hause geschickt.

Oder die Großen und ich waren im Thalia Theater und haben "Die unendliche Geschichte" geguckt und waren komplett begeistert.

Wir kochen leckere Sachen, wie zB Asiatische Putengemüsepfanne mit Wok Noodles, die nur noch etwas Flüssigkeit brauchen und am Ende mit in der Pfanne gekocht werden. Gibts im Bioladen.
Und wenn es draußen dunkel und regnerisch ist, spielen wir uns durch den Spieleschrank, zB mit Halligalli (ein echtes Panikspiel mit Angst vor Verletzungen durch das hektische Betätigen der Klingel *gg)
oder ärgern den einen Sohn bei Malefiz

oder widmen uns den neuen Bücher,
denn genauso wie das Jahr geendet hat, so beginnt es auch: mit Lesen und Kaffee.
und gestern das Finale der Darts WM (auch wenn unser Lieblingsspieler Gary Anderson nicht gewonnen hat)

Und so wird es wohl diese Woche auch noch gemütlich weitergehen. Wobei ich heute schon mal anfange, die ganze Weihnachtsdeko bis auf den Baum wegzuräumen.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Ja. Die ruhigen Tage sie sind einfach schön.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich habe richtig mitgenossen beim lesen.
    Ein gesundes neues Jahr wünsch ich euch noch und viele lustige Stunden in 2017
    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen