Montag, 22. Februar 2016

Noch immer: Frau Aiko mit langem Arm

Aus dem letzte Woche bei Stoff & Stil geshoppten Boots-Stoff war mir schon bei Ansicht im Katalog klar, dass das eine Frau Aiko wird. Da das Wetter in Hamburg alles andere als frühlingshaft ist, es eigentlich den ganzen Tag regnet und kalt ist, alles vor sich hin matscht und man sich gar nicht vorstellen kann, dass es irgendwann mal Frühling wird, hab ich sie mir mit langem Arm genäht:
 Stoff: Stoff & Stil
Schnitt: Frau Aiko

Und am Wochenende war ich auch wieder schnell auf der Stoffmesse in Schnelsen. Leider war es unglaublich voll, was auch daran lag, dass die Ausichter die Gänge verschmälert haben, so dass man kaum aneinander vorbei kam. Die Besucher mit Kinderwagen haben meine vollste Hochachtung. Also war ich nur schnell bei Limetrees und hab den passenden Federstoff in dunkelblauem Jersey vom Turnbeutel (den ich an meinen einen Sohn abtreten musste) gekauft und noch einmal Federn in grau und sehr, sehr kuscheligen Anker-Sweat bei Nordlicht Stoffe:

LG von Caro

Kommentare:

  1. Tolle FrauAiko, ist das ein Jersey oder Baumwollstoff?
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Frau Aiko steht dir immer wieder toll!
    Ich habe meine erste aus webware genäht, muss aber noch auf den Frühling damit warten. Die Federstoffe sind wirklich wunderschön. ich bin gespannt was du daraus nähst.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen