Freitag, 31. Juli 2015

Serientipp: Borgen

Mein Mann und ich gucken zu gerne Serien, das normale Fernsehen nutzen wir eigentlich nur noch zum Nachrichten oder Sport gucken. Jetzt haben wir eine neue Serie entdeckt, die vielleicht einige noch nicht kennen und die ich euch sehr ans Herz legen möchte: Borgen.
Es ist eine dänische Politserie und ist wirklich toll. Es geht um Birgitte Nyborg, die "plötzlich" Ministerpräsidentin wird. Wird sie sich verändern durch diese neue Verantwortung? Wie leidet ihre Familie darunter? Hält ihr Ehe? Welche politischen Widersacher hat sie zu fürchten und auf wen kann sie sich verlassen? Man lernt so viel über dieses Land, das man eigentlich nur als Ferienland kennt. Wir freuen uns jeden Abend drauf. Leider gibt es nur drei Staffeln.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Wir schauen auch bis auf die Nachrichten und manchmal live-Übertragungen kaum noch analoges Fernsehen. Dann lieber noch eine Folge einer guten Serie, wenn Die Kinder im Bett sind und uns gerade danach ist. "Borgen" hat mir auch gut gefallen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp! Wird bestellt-denn wir lieben auch solche Serien UND Dänemark ;-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Oh, von den Machern von "The Killing"!! Von der Serie war ich ja schwer begeistert!! Soo spannend! Überhaupt, diese dänischen oder auch schwedischen Krimis/Thriller haben was besonderes, wie ich finde. Nach "Borgen" werde ich jetzt mal auf die Suche gehen... Vielen Dank für den Tip und
    liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die erste Staffel habe ich auf arte gesehen und fand sie auch toll. Jetzt wartet die zweite Staffel auf mich, ich bin gespannt!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  5. "Borgen" ist super. Ich mag Serien sonst eher nicht, außer sie kommen aus Skandinavien. ;-) Kennst du "Die Brücke" – mit dem Team aus Kopenhagen / Malmö? Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen