Montag, 4. Mai 2015

Stoffmarktbeute

Inzwischen schon traditionell am 1. Mai ist Stoffmarkt in Hamburg. Ich habe diesmal aber nur wenige, dafür aber echt schöne Sachen gekauft, zB Baumwollgurtband und coolen Fußballerstoff für den kleinsten Mitbewohner. Und dieser Jersey in grau pink für mich.
 Und am Wochenende sind auch Kapuzenjacke 4 und 5 fertig geworden. Ich arbeite kontinuierlich meine Stoffreste ab und bin immer wieder erstaunt, wieviel man aus einem Meter Stoff bekommt.
Der Schnitt ist wie immer von Klimperklein
LG von Caro

Kommentare:

  1. Wow, die sind richtig schön geworden, jetzt bist du ja schon Jackenprofi :)
    Und deine Marktausbeute ist auch toll, bin gespannt was du daraus zauberst.
    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, Deine Jacken!
    Lieber Gruss, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. deine Jacken sind echt cool und ich bewundere wie eifrig du eine nach der anderen nähst.
    Auf meiner Nähliste stehen auch noch weitere, sogar mit großer Dringlichkeit,
    nachdem ich zwei gleich genäht habe (siehe Blog), ist die Motivation grad nicht besonders groß ;-)

    Passt du die Reißverschlüsse längenmäßig an oder hast du immer die passenden da?

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacken sind echt cool geworden.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen