Donnerstag, 2. April 2015

Catch me, if you can!

Der kleinste Mitbewohner wächst und wächst. Darum musste eine neue Schlafanzughose her, diesmal aus dem PacMan-Stoff vom letzten Stoffmarktbesuch. Besonders toll an dem Schnitt finde ich immer wieder, dass er keine Seitennaht hat. Nicht nur, dass man dadurch noch weniger Nähte zu nähen hat, man zerstört auch kein Muster. Außerdem ist die Hose schön schmal unten geschnitten und dank der Bündchen fällt es nicht zu sehr auf, wenn sie noch etwas auf Zuwachs genäht ist. Kleine Menschen sind sehr zufrieden.
Schnitt: Ottobre 06/09
Stoff: Stoffmarkt
Bündchen: Hilco

Ich wünsche euch schöne Ostertage!

LG von Caro

Kommentare:

  1. In dieser Hose könnte ich auch schön träumen.
    Schöne Ostern und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Genau diesen Jersey habe ich auch noch in meinem Stoffschrank liegen und ebenfalls für Schlafanzüge vorgemerkt. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für eine süße Hose. Bequemer gehts für die Zwerge wohl kaum :)
    Das Shirt ist ja mega cool! Das Outfit gefällt mir sowieso. Schön schlicht und trotzdem cool :)
    Grüße
    Annie todayis.de

    AntwortenLöschen