Montag, 3. Februar 2014

Buchempfehlung: Die Bestimmung

Ein untrügliches Zeichen für Bücher mit Sogwirkung: wenn ich es schaffe trotz Alltag mit drei Jungs über 1000 Seiten in nur drei Tagen zu lesen. So geschehen bei "Die Bestimmung" von Veronica Roth (Teil 3 erscheint leider erst Ende März.)

Die Menschheit der Zukunft hat sich in fünf Fraktionen zusammen gefunden, um ihr Überleben zu sichern: die Selbstlosen (die Altruan), die Freimütigen (die Candor), die Wissenden (die Ken), die Friedfertigen (die Amite) und die Furchtlosen (die Ferox). An ihrem 16. Geburtstag müssen alle Kinder sich einem Test unterziehen und sich für eine Fraktion entscheiden, denn Fraktion geht vor Familie. Beatrice gehört mit ihrer Familie den selbstlosen Altruan an, die ihr Leben allein der Hilfe für andere verschrieben haben und sich selbst niemals in den Mittelpunkt stellen. Doch sie spürt, dass das nicht ihre Zukunft ist, sie spürt, dass sie anders ist. Und bei dem angeordneten Test stellt sich die grausame Wahrheit heraus: sie ist eine Unbestimmte und damit keiner Fraktion zugehörig und in höchster Gefahr ...

"Ich glaube, wir haben alle einen großen Fehler gemacht, sagt er leise. "Wir schätzen die Vorzüge anderer Fraktionen gering, damit unsere eigene in besserem Licht darsteht. Ich will das nicht. Ich will mutig, selbstlos, klug, freundlich und aufrichtig sein."

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Caro,
    wird "Die Bestimmung" nicht auch verfilmt und kommt demnächst in die Kinos? Ich glaub das ist der Trailer dazu: http://www.youtube.com/watch?v=GMw3gpTONII

    Dann muss ich glaub noch vor dem Film mindestens den ersten Teil lesen :D
    Liebste Engelsgrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall vorher lesen, Du weißt doch: der Film ist nur die Spitze des Eisbergs ;o)

      Löschen
  2. Oh, da hast du ganz meinen Geschmack getroffen!!!!!!
    Ich habe gestern angefangen Band 2 zu lesen;-)
    Liebe Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  3. Du bist schuld dass meine Leseliste immer länger wird! ;)

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  4. Caro, ich habe die ersten beiden Bände geliebt, s. auch mein Blogpost http://angel-of-berlin.blogspot.de/2013/05/reads-divergent-and-insurgent-by.html und wurde dann so super enttäuscht vom letzten Band (auf Englisch ist er schon erschienen)...

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Empfehlung. Scheint genau mein Ding zu sein und im Moment bin ich ohne Lesefutter!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. huhu,
    daaaas kenn ich :) den ersten teil hab ich auch verschlungen und der zweite liegt schon parat...super toll ;)
    glg

    AntwortenLöschen
  7. Den letzten Satz empfinde ich als sehr besonders. DANKE! ... für's Vorstellen: ♥

    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für den Tipp. Habe ich mir direkt mal vorgemerkt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen