Montag, 18. November 2013

Verschieben wir´s doch auf morgen!

Heute kann ich euch unmöglich alles erzählen, worum es bei blogst in Essen ging. Mein Kopf ist pickepackevoll von Eindrücken, mein Tisch bricht unter dem Gewicht der Goodiebag, den Massen an Visitenkarten und den Hema-Einkäufen fast zusammen. 
Aber heute kümmer ich mich erst einmal um meine Kinder, denn wie mir mein Mann am Sonntag nachmittag smste, hatte es Freitag, als ich schon weg war, doch noch den letzten meiner Söhne erwischt und er durfte das ganze Wochenende Krankenpfleger spielen. Aber weil er nicht wollte, dass ich mir Sorgen mache und ich meine Konferenz genießen sollte, hat er es mir erst erzählt, als es ihm schon wieder besser ging. Danke!

LG von Caro

Kommentare:

  1. Sofort noch mal heiraten den Mann!!! Sehr vorbildlich! Ich hoffe, das schafft mein Mann im Fall des Falles während meiner Abwesenheit auch ;-)
    Gute Besserung für´s Kind! Liebe Grüße Martina.

    PS: ich mag Dein neues Logo seeeeehhhhhhrrr!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ohwei!! Gute Besserung an die Kleinen!!*toller Mann*
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  3. Ein Goldstück, dieser Mann! Gute Besserung an die Familie!
    Ich bin auf den Bericht gespannt...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  4. Bin schon gespannt auf die NEUIGKEITEN die Du bestimmt mal schreibst, wenn sich alles ' gesetzt ' hat... ich kann mir vorstellen, dass so ein Blogger Treffen unheimlich interessant ist... für mich wars leider zu weit weg ... ich hoffe dem Sohnekind gehts besser :0)Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon auf deine Eindrücke gespannt und dein neues Logo gefällt mir super gut! Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen