Donnerstag, 8. August 2013

Freundschaftsbänder sind was für Mädchen ...

Stimmt doch gar nicht!
In diesem Sinne: Nur der HSV!
LG von Caro

Kommentare:

  1. Wunderbar, liebe Caro! Ich glaube, das würden sogar meine beiden männlichen Pubertiere tragen - die weigern sich derzeit noch, meine ersten Knüpfversuche auch nur anzuprobieren ;)

    Liebste Grüße schickt dir
    Kirstin
    www.kruemelmonsterag.de

    AntwortenLöschen
  2. mit Vereinsfarben kann man so einiges verkaufen ... z.b. auch selbstgestrickte Socken oder einen Schal ;-)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo caro, Dach einen extremen HSV Fan im Haus habe, hab ich ihm dein Bändchen gleich mal gezeigt. Er findet es genial und meint, das würde er glatt sofort nehmen :) ich hab's ja leider nicht so mit knüpfen! Allerliebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Obwohl wir aus dem tiefsten Schwabenländle kommen, hab ich hier auch HSV-Fans sitzen. Die wären restlos begeistert. Ich habs ihnen nicht gezeigt, weil ich es leider auch nicht so hab mit Freundschaftsbändel-knoten. An dich daher ein dickes Lob!!! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Mit den Lieblingsvereinsfarben bekommt man die lieben Jungs doch immer eingefangen - auch wenn die Sachen eigentlich Määädchenkram sind (in anderen Farben natürlich)!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Oh Oh - das darf Nele jetzt nicht sehen - (schmeiß vor den Compi) mein HSV Fan würde total ausrasten und ich weis schon das ich mit meinen 2Linken Händen dann auch so etwas versuchen müßte - stöööhn. Also etwas "neidisch" aber gaaaanz liebe Grüße und ein tolles Wochenende mit dem ersten SIEG der Saison (hoffentlich) schickt

    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Schwarz-weiß-blaue Grüße wollte ich dann doch unter diesem Post da lassen :) Ela

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön... das erinnert mich an damals: Mit eine Sicherheitsnadel Wolle an der Jeans befestigt und dann mit der Freundin stundenlang Bändchen geknüpft.

    AntwortenLöschen