Mittwoch, 23. Januar 2013

Ringelpiez

Immer wieder Kanga, diesmal aus dickerem Sweat vom Stoffmarkt (leider sehr sperrig und kaum dehnbar) und lustigen Ringeln an der Seite.


Ich glaube, den nächsten näh ich mir aus Fleece, bei uns ist so schweinekalt, seit Tagen ist die Gangschaltung vom Fahrrad eingefroren und die Einkäufe müssen erstmal auftauen, bevor ich kochen kann. Bei euch auch?

LG von Caro

Kommentare:

  1. Nein zum Ärger meiner Kinder taut es bei uns.
    Der Pulli sieht toll aus.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. du bist die beste kanga werbung-macherin ever! ja, bei uns in berlin können wir inszwischen den balkon als eisschrqank nutzen;-)

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wunder, dass ich das hier überhaupt tippen kann, so eingefroren wie meine Finger sind. Super klasse Kanga wieder mal Frau Kännchen! :o*

    AntwortenLöschen
  4. Hey Caro, sehr hübsch geworden... Hab auch meinen ersten mit Sweat und Ringeln genäht und soeben Fleece in Petrol zugeschnitten *fröstel..... lg emmalotta

    AntwortenLöschen
  5. So kalt ist es bei uns zum Glück nicht, ich renne trotzdem seit ich ihn genäht habe nur noch mit meinem Fleece-Kanga rum. :D Der ist einfach zu gemütlich, um sich nicht drin einzukuscheln. Bei mir folgt dann hoffentlich bald noch eine Sweatvariante. Verstehe, wer wolle, wieso es in französischen Stoffläden keinen Sweat gibt, den muss ich also bestellen oder nächste Woche aus Deutschland importieren...

    Liebe Grüße und einen warmen Mittwoch,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der ist toll!!! Ich liebe die Farben!!!
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Superschick und schöne Farbwahl!
    Sei lieb gegrüßt,Christin

    AntwortenLöschen
  8. schöner pulli :)
    ich möchte auch gerne meinen ersten kanga nähen aber meine overlock ist grad beim nähmachinendoktor :(
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen