Sonntag, 19. August 2012

Buchempfehlung für Selberleser: Das Galoppgeheimnis

Frisch ausgelesen von meinen Kindern "Das Galoppgeheimnis" von Martin Widmark


Lasse und Maja betreiben ein Detektivbüro in Vallleby. Der Tag auf der Rennbahn verspricht Spaß zu machen, auch wenn Lasse Pferde eigentlich nicht so mag. Aber warum schläft der Favorit während des Rennens ein? Wer hat den Steigbügel von Valentin angesägt und wessen Pferd profitiert von dieser ganzen Mauschelei? Ein lustige kurzweilige Rategschichte, laut Verlag für 8-10 jährige, durch die große Schrift und die vielen Bilder aber eher schon für Leseanfänger geeignet.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Ahhh, eine schöne Empfehlung! Detektivbüro LasseMaja... gehört auch zu meinen Lieblingsschmökern. Die Hörbücher sind übrigens auch toll. Prima gelesen von Jens Wawrczeck.
    Einen schönen Sonntag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro,
    ein klasse Tipp, den ich gerne für meinen Sohn aufgreifen werde. Bei dem jungen Mann sind Detektivgeschichten gerade schwerstens angesagt!!!!

    Einen sonnigen Sonntag wünscht Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Kommt gleich auf meine Wunschliste beim Händler ... Danke! LG, Simone

    AntwortenLöschen