Donnerstag, 30. August 2012

Astronautenpullis für alle

Nachdem nun alle meine ganzen Kinder mit Astronautenpullis versorgt sind (hier und hier), hab ich mal ganz egoistisch an mich gedacht und mir auch einen genäht. Der erste war noch streng nach Schnittmuster (Ottobre Kids 4/12 in Gr. 170), gemütlich und bequem, aber irgendwie recht unförmig (ist ja auch klar, es ist schließlich ein Jungsschnitt).


Nach einigen Änderungen (ua schmalere Arme und mehr Taille) ist das mein neuer Lieblingspulli:


aus grauem Hilco Sweat, mit Hamburger Liebe Maxi Stars in gelb in der Kapuze und gelben Bündchen. Die Kapuze hab ich (wie immer im Bruch) zugeschnitten.

LG von Caro

Kommentare:

  1. oh der Apfel-Pulli hat es mir angetan ;) tolle Idee...

    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Der Apfelpulli ist der HAMMER!!!! Gefällt mir super gut... macht frohe Laune und Lust auf Sommer....

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, da muss ich nachher doch mal schauen, ob ich da auch noch rein passe?!

    An dir sehen sie toll aus, beide finde ich gut!

    LG USchi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro, schöne Pullis hast Du da! Sehen wirklich urgemütlich aus. Darf ich fragen, wie groß Du bist? Auf die Idee, Kindergrößen für mich zu nähen bin ich nämlich noch nicht gekommen. Dabei bin ich recht schmal, allerdings 5 kurze cm größer als 170... Meinst Du, man könne es trotzdem versuchen? Länge kann man ja meist ganz gut irgendwo ergänzen? LG, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Länge kann man ja ganz einfach etwas zugebe. Ich bin 1,68cm.

      Löschen
  5. Wie cool! :.D

    Ich liebäugel auch schon länger mit einem Ottobre Kinderschnitt! Das muss doch irgendwie gehen :.)

    Es ist allerdings ein Schnitt für Mädels. Magst du verraten, ob du schon mal einen Mädchenschnitt genäht hast und wie der zu deiner Konfektionsgröße passt?

    Ich dachte da an ein 164er Shirt für meinen mädchenhaften 36er Oberkörper …

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mädchenschnitte hab ich noch nicht versucht. Berichte mal, wenn Du es probiert hast, das würde mich auch interessieren.

      Löschen
    2. Klar, mach' ich! Erfahrungsbericht folgt … :.D

      Löschen
  6. Die gefallen ir gut. Den ersten finde ich vom Stoff her einfach grandios aber der zweite sitzt eindeutig besser.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde beide supersupersupergut.
    LG Anique

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön!!!
    Ob ich da mit 1,80m auch noch rein passe?
    Gefallen mir beide richtig gut.
    Ganz viele liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Oh, der graue ist toll geworden. Wie groß bist du denn? Bin 1,8m und finde den Pulli total klasse, bin mir aber nicht sicher, ob ich nicht doch zu groß bin. Außerdem brauch ich im Moment etwas, wo mein noch kleiner Untermieter reinpasst.

    Wäre für Tipps dankbar.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, bei 180 wird es schwierig, aber Du kannst ja einfach mal messen im Schnittuster und notfalls mehr Nahtzugabe machen und dann verlängern.

      Löschen
    2. Ich hoffe es ist ok, wenn ich auch mal antworte.
      Ich habe meiner Schwester eine Shelly als Umstandsshirt genäht. Erstmal bietet der Schnitt in der Originalversion schon ein wenig Platz für Untermieter. Ich habe in der Länge nochmal ca. 15cm dazu gegeben und seitlich etwa ab Taillenhöhe so eingekräuselt, dass die Länge entsprechend dem Rückenteil war. Dann ist ordentlich Platz auch für Endschwangerschaftskugeln vorhanden. Ach so, ich würde einen leicht dehnbaren Sweatshirtstoff nehmen. Vielleicht hilft Dir das ja weiter?!

      Lg
      emma-like

      Löschen
  10. oh, so schön, die sehen beide sehr kuschelig aus und der erste ist zum anbeissen :-)... würd mir jetzt grad so passen beim Herbst der sich hier langsam ankündigt... wünsch dir einen schönen Tag. Liebe Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  11. Die sind toll! Der Apfelstoff macht sich einfach super, aber auch der graue ist durch Bündchen und Kapuze auf keinen Fall langweilig!

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  12. Der Pulli sieht toll aus, die graue Version gefällt mir besonders gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  13. BOAH!!!! Wenn Du den nicht mehr magst - morgen oder so - schickst DU ihn dann BITTE zu mir??? Genial!

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Wow.. die sind beide Klasse.
    Also falls du eher einen kleineren Abhnehmer ( knapp 1,60 m) brauchst, hast du ihn gerade gefunden.. ;-))

    LG
    made-lein

    AntwortenLöschen
  15. Der Pulli ist so toll geworden. Der wäre aber auch mein Lieblingsteil.

    Viele liebe Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Ganz toll, vor allem der graue! Mir geht aber dein maxidotfrotteepulli auch immer noch nicht aus dem Kopf....

    AntwortenLöschen
  17. Suoer genial!! Also der graue finde ich total klasse!!
    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    deine zwei Pullies sind super schön geworden. Finde Ich klasse das du auf so eine Idee kommst und tolle Farben.
    L.G. S.W.

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee...den habe ich auch bereits für mein Töchterchen vorgemerkt, auf die Idee, auch ein (leicht abgeändertes) Exemplar für mich zu nähen, bin ich noch gar nicht gekommen... wenn dann aber wohl eher eine zwergenhafte 164 für mich kleine Nixe ;)

    Liebe Grüße aus dem Norden,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Der untere Pulli ist der Hammer!!! Den hätte ich auch gerne...

    LG

    Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Beide pullis sind super. müsst ich mich entscheiden, müsste ich losen;-)
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  22. Deine beiden Pullis sehen echt super aus und auch den Schnitt find ich Klasse :-)
    Auch Deine SToffauswahl gefällt mit total gut!!! So schön frisch!!!:-)
    Einfach Klasse
    Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
  23. ... schade, dass ich nicht nähen kann ...
    Sie sehen einfach klasse aus.
    Schönen Sommer-Ade-Tag,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Sehr schicke Pullis! Ich wage mich immer noch nicht ans Kleidungnähen. Aber wenn ich das so sehe....:-) Einfach tolle Ergebnisse!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  25. gut sieht das aus, vorallem der apfelpulli!!!

    AntwortenLöschen
  26. Schade, dass du nicht meine Mutti bist, dann hätte ich auch so einen schönen und verrückten Pulli.

    AntwortenLöschen