Dienstag, 1. Mai 2012

Oh wie schön!

Endlich neues Lesefutter von Jennifer Donnelly, nämlich "Die Wildrose"

 

Ihre Bücher lassen sich einfach toll lesen, immer eine ordentliche Portion Herzschmerz, eine gute Geschichte, starke weibliche Protagonisten und etwas Historie. Perfekte Lektüre!

LG von Caro und einen wunderschönen 1. Mai!

Kommentare:

  1. Oooh!!!! Sehr schön! Das freut mich.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Oh jaaa eine meiner Lieblingsautorinnen!

    Lg Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, die Geschichte der Finnegans geht weiter, das wusste ich gar nicht. Das freut mich jetzt! Muss ich gleich mal meiner Mama erzählen, die hat mich nämlich damit angesteckt ;-)
    Liebe Grüße und danke für die Info, Katinka

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab von Donelly schon die Winterrose gelesen, die Wildrose müsste ja dann der Nachfolger sein! Wie schön, dass die Geschichte weitergeht!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Das brauche ich auch noch ;-)
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe ihre Schmachtfetzen. Direkt ab in die Buchhandlung. Danke für den Tipp! LG, Frau Hibbel

    AntwortenLöschen