Donnerstag, 29. März 2012

Auf die Ohren: Witze aus der Pfütze

Meine großen Kinder erzählen sehr gerne Witze. Meist ist es der gleiche und sie erzählen immer gleichzeitig, mit steigender Lautstärke und am Ende platzt einer sehr zum Ärger des anderen mit der Pointe raus. Ich komme mir jedes Mal vor wie bei Tucholskys "Ein Ehepaar erzählt einen Witz".


Zum Geburtstag gabs darum "Witze aus der Pfütze" von den Olchis. Olchis gehen immer, Muffelfurzteufel. Sehr lustig! Auch für Erwachsene (nur nicht vielleicht in Dauerschleife und nach dem Hören auch noch analog von zwei Seiten vorgetragen ...). Der Lieblingswitz ist der mit Fritzchen und dem Schwimmbad, den muß ich euch erzählen ... also passt auf ... Ne, Mama, Du kannst keine Witze erzählen. Laß mich mal! ...  tbc.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Oh, danke für den Tipp!
    Olchis haben wir schon ein paar Mal gelesen und klasse gefunden, aber dass es da ein extra Witzebuch von gibt, das wusste ich nicht.

    Meine erzählen am liebsten den mit der Oma und Fritzchen, wo der arme Junge nichts vom Boden aufheben darf. Da beömmeln sich meine Mädchen jedes Mal drüber, obwohl sie den schon soooo oft gehört oder erzählt haben :o)

    sonnige Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Witze sind hier auch ganz groß:). Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Und ich dachte, nur meine Kinder seien so knallert. Kennst Du auch den Witz mit der Null, die einer Acht begegnet und kommentiert: "Toller Gürtel! Sieht chic aus!"...

    Liebe sonnige Grüße,

    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp.

    Den Witz von Caterina werde ich heute gleich meiner Tochter erzählen.
    Lieben Gruß
    Gesche

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deine Tipps.

    Der letzte ist bei Lars schon sehr gut angekommen http://anki-kreativ-design.blogspot.de/2012/03/horbuch.html

    Olchis wäre auch mal was.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro,

    Habe mir gleich den Text von Tucholsky durchgelesen und sooo laut gelacht. Wie herrlich! Und irgendwie erkennt man sich selber ja auch ein Stückchen, auch wenn man es sich ja nicht immer so leicht eingesteht. Einfach nur zum Lachen. Danke für den Hinweis zum Text :-)

    Ganz liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Danke für den Tipp! Meine Kinder sind dem Olchi-Lesealter zwar schon entsprungen, aber lachen kann mein Sohn darüber immer noch sehr herzlich. Wunderbarer Kinderquatsch!

    Sonnigwarme Frühlingsgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Du kennst ja bestimmt meine Vorliebe für "Alle Kinder"-Witze von Facebook. Ich hab mir früher immer die Witzekassetten aus der Bücherei ausgeliehen und stundenlang gehört. Soo toll. Da kann ich auch noch genau einen Witz erzählen.
    Und der Sohn kann EINEN -also 1- Witz und den erzählt er immer wieder ...
    Ich find das so cool zu sehen, dass das ein Einzelphänomen ist.

    LG, Simone

    CD steht schon auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  9. Olchis gehen immer. Da hast du recht! :-)

    Liebe Grüße,
    papillionis

    AntwortenLöschen