Sonntag, 30. Oktober 2011

Sonntagsausflug

Wen es in Hamburg mal in den Westen verschlägt, dem lege ich einen Besuch im Botanischen Garten in Klein Flottbek an´s Herz. 

 

Im Herbst sind natürlich viele Blumen bereits verblüht, aber es ist trotzdem wunderschön, 
 
 

so grün und weitläufig, überall kann man rumlaufen auf kleinen Wegen und Brücken 

 

und rumklettern ;o)


 

und Kleinkinder dürfen mit dem Laufrad rumfahren und der Eintritt ist kostenlos :o)


Wunderschönen restlichen Sonntag von Caro

Kommentare:

  1. Oh Caro, schöne Bilder, aber das ganz oben!!!! Das ist sooo schön! Die Blätter sehen so toll aus!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne fotos! der herbst schenkt uns wirklich viele tolle bilder :)
    lg angela

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja, da ist es wirklich schön!! Ich kann Dir auch das Arboretum in Ellerbek empfehlen! Kostet zwar etwas Eintritt, aber ist ein Traum jetzt im Herbst.

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich auch sehr interessant, wir haben einen in Tübingen in unserer Nähe, da ist der Eintritt auch kostenlos und es ist immer anders und immer erstaunlich schön.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja abenteurlich aus mit den alpinen Erfahrungen ;)
    Wir waren bei strahlendem Sonnenschein einfach nur faul Zuhause.
    *schäm*
    War aber irre gemütlich :)

    Dir auch noch´n schönen Sonntagabend, lg Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, der Botanische Garten. Da bin ich früher immer meinen Eltern ausgebüxt, weil es so viel zu entdecken gab. Am spannendsten war der Bienenstock... Dir einen wundervollen Sonntagabend, Rike

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann das nur bestätigen: wir waren vor 2 Wochen dort und auch unsere Kinder hatten viel Spaß beim Verstecken, Schleichwege finden und Blätter sammeln. Die Farben sind wirklich einmalig.

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, was macht denn der Alpenverein da im hohen Norden? Jetzt mal ausser seine Schilder im Seewind rosten lassen.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Herbstfotos!
    Das muss ich mir für den nächsten Hamburgbesuch mal merken.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  10. Frau Kännchen - da war ich in 11 Jahren - fast 12 HH nur EINMAL.... danke fürs erinnern...
    LG Sabine im sternentaumel... ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe während der Ferien in Venedig die von Dir empfohlenen "Löffelstöre" gelesen. Sehr schön! Wahrscheinlich wird mir als Erinnerung eine sonderbare Mischung aus DDR-Atmosphäre und Lagunenstadt in der Oktobersonne bleiben – wie auch immer, vergessen werde ich es bestimmt nicht. Danke für den Tipp und herzliche Grüsse aus Paris!

    AntwortenLöschen