Sonntag, 2. Oktober 2011

Premiere ;o)

Da, guckt doch mal!!!! 
Nein, nicht den tollen KrokoPieps-Stoff von der Hamburger Liebe (der ist auch toll), aber den mein ich nicht! Ich hab zum ersten Mal ein Halsbündchen statt einer Kapuze genäht :o)))

 
 
 

Danke Susanne, daß Du mir das bei unserem schönen Ausflug in den Norden beigebracht hast *klick*.


Und es hat gar nicht weh getan ;o)

 Und die großen Brüder sollten nicht mehr leer ausgehen und darum gabs einmal einen Loop-Schal in braunem Krokodilstoff mit Sternen


 und einmal den blauen mit uni (genäht nach dieser Anleitung).


Ansonsten genießen wir heute den Sonntag bei strahlendem Sonnenschein. Ich bin noch ganz geschafft von dem Faust-Marathon, den ich gestern im Thalia-Theater erleben durfte: von 17 Uhr bis 1.15 Uhr morgens! Unglaublich anstrengend, eine tolle Inszenierung. Ich bin noch immer ganz gefangen. Mit monumentalen Aufführungen kriegt man mich immer, hab ich doch schon damals 12 Stunden "Schlachten" (alle Königsdramen Shakespeares hintereinander) im Schauspielhaus "ertragen" :o)

LG von Caro

Kommentare:

  1. Super!!! Also das Halsbündchen und das Shirt und die Loops soundso, ich hab auch geloopt :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du richtig toll genäht Dein Halsbündchen, den Rest natürlich auch :0)

    Schönen Sonnensonntag

    liebe Grüße
    Konstanze

    AntwortenLöschen
  3. Ist Dir sehr gut gelungen! Ich hab' ja immer so eine leichte Panik, bevor ich neue Sachen ausprobiere. Aber meistens ist es dann doch nicht so schlimm, wie befürchtet und liegt vielleicht auch nur am Anfängerstatus. ;-).

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Die Loops finde ich besonders süß :)
    Waaaahnsinn, so ne lange Aufführung! Haben die die ungekürzte Fassung gespielt? Ich fand meine letzte Faust-Aufführung, die ich in Weimar gesehen habe, mit 4 Stunden schon leicht anstregend ;)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  5. Sieht perfekt aus.... und so saubere Nähtchen am Hals !!
    das mit dem Loop aus Jersey steht hier auch auf der Liste, aber im Klamottennähen bin ich immer noch zaghaft..... das sollte ich mal zu meinem Monatsmotto machen:
    Mut zum Klamottennähen !!!
    Lach
    Liebe Grüße
    Freu mich schon auf unser gmeinsames....
    NETTE

    AntwortenLöschen
  6. Meisterhaft hast Du es gemacht!

    Das Krokostoff ist so witzig ...- hoffentlich müssen wir nicht all zu lange noch darauf warten!

    GlG aus Wien

    AntwortenLöschen
  7. Wunder, wunder, WUNDERSCHÖN !!!
    Das sieht SOOOO gut aus und ich werde meinen Jungs auch solche Shirt´s nähen.
    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Bislang trau ich mich da noch nicht so richtig ran, aber wenn ich deine Shirts so sehe komm ich doch ins Grübeln...

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Lach! Oh ja ich kenne, dass mit dem Bündchen und ich bin froh, dass ich mich getraut habe es zu versuchen!
    Und ich freue mich nun auf weiter Shirts von dir mit Bündchen ;-)

    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  10. oh, das shirt ist so toll geworden! sehr niedlich. aber was mich brennend interessiert: wo habt ihr denn bitteschön das loriot-männchen her??
    liebe grüße nora (von frohlockend)

    AntwortenLöschen
  11. @nora: die Büste hab ich mal in einer Ausstellung über Loriot gekauft, es gibt sie aber bestimmt noch gebraucht oä im Internet.

    AntwortenLöschen