Montag, 25. Juli 2011

"En Guete!"

Lecker! 
Birchermüsli!


Wer wissen möchte, wie ich das gemacht habe, der klickt sich rüber zu Frau Pimpi, dort darf ich nämlich heute Urlaubsvertretung spielen :o) Vielen Dank!!

LG von Caro

Kommentare:

  1. s´sch luschtig, wenn e Hamburgeri Schwyzerdütsch schwätze wott !!!!

    Vieli Grüäßli us em Dütsche, do an de Schwyzer Grenze,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Das ist ja schon fast ein "Swiss special" Post! ;-)) Und dann noch so ein leckerer! Da gibt's doch bei uns heute auch glatt Birchermüesli. Danke für die Idee und en Guetä! :-))
    Liebi Grüess, lealu

    AntwortenLöschen
  3. Wenn in einem Deutschen Blog "En Guete" steht, muss man kurz vorbei schauen :-)
    Jaja, das Birchermüesli fehlt bei keinem "z'Nacht", in keiner Lagerküche, bei keiner Zwischenmahlzeit ...
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen