Freitag, 25. März 2011

Buchempfehlung: Das Haus in den Wolken


So einen richtig schönen dicken Schmöker hab ich übrigens in den Ferien gelesen:
eine Familienchronik von 1909 bis 1940, mit Herzschmerz und Intrigen, großen Gefühlen und gebrochenen Herzen, nicht zu anstrengend und nicht zu seicht, eben richtig gute Ferienlektüre.
Die fast 600 Seiten vergingen jedenfalls wie im Fluge.

LG von Caro

Kommentare:

  1. Hmmm, irgendwer hat mir schon viel Gutes von Frau Lennox berichtet. Danke für den Tipp und die Erinnerung! Vielleicht starte ich ja mit diesem Buch von ihr...
    Liebe Grüße
    Marlene

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, solche Bücher les ich auch gerne! DANKE, für den Tip.
    Schönes Wochende, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp, zwischen all den Krimis muss ab und an was für die baumelnde Seele dabei sein!

    AntwortenLöschen