Samstag, 19. Februar 2011

Heureka!

Ich glaube, das ist er: 
der perfekter Pullischnitt für meine großen Kinder :o)


Mit Raglan, was ich persönlich schöner finde als gerade, und ansonsten ganz schlicht, ohne Bündchen oben und unten und nur wenige Schnittteile.

Der Schnitt ist von Stoff & Stil (Jogginganzug). 
Ich habe allerdings Vorder- und Rückenteil vom schmaleren T-Shirt genommen, aber da der Halsausschnitt gleich ist, passt da auch die Kapuze drauf.


 Geliefert wird er auf so einem Zellstoff, sieht ziemlich robust aus und läßt sich gut feststecken. Zu Anfang sind die vielen (unbeschrifteten!) Schnitteile etwas verwirrend, aber wenn man sie erstmal sortiert und beschriftet hat, kann man gleich loslegen.


Leider bekommt man den Schnitt immer nur in einer Größe, dafür muß man ihn nur noch auf den Stoff auflegen und die Knipse einschneiden.
Ob ich mich jetzt allerdings traue, meinen einen Sohn in meiner Velourkiste wühlen zu lassen, weiß ich noch nicht ... 

LG von Caro

Kommentare:

  1. Dieses Vlies habe ich mir jetzt auch mal am Meter bestellt, weil ich das Papiergefrickel so leid bin - gerade bei Klamottenschnitten...
    Ich bin gespannt!
    Aber dass man die Schnitte bei S&S immer nur in einer Größe bestellen kann, fand ich sehr irritierend. Bei den Kindern, gerade der Kleinen, brauche ich dann ja ständig neue und dafür sind sie dann eigentlich nicht günstig genug.
    Und ich hänge immer so ungünstig zwischen zwei Größen ;-)

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Toll! :)

    Lass ihn mal wühlen, wird bestimmt n lustiger Pulli. *g*

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich find das ganz schön langweilig!

    AntwortenLöschen
  4. Lass ihn lieber mal bei den Velours wühlen, weil ansonsten ist er ziemlich öd.

    AntwortenLöschen