Dienstag, 14. Dezember 2010

Drei Haselnüsse

Wer kennt ihn nicht, den tschechisch-ostdeutschen Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" aus dem Jahre 1973?

Die Lieblingstante hat die dazu passende Stickdatei entworfen:


Und das Beste: bei ihr gibt es eine Verlosung!

Also schnell rüber zur Lieblingstante und in den Lostopf springen!

Vielen Dank, daß ich Probesticken durfte!

LG von Caro

PS:
Ich habe letztens mal durchgezählt. 37 Serien habe ich dieses Jahr Probe gestickt! Das kann man langsam nicht mehr Hobby nennen, daß ist richtige Arbeit :o) Aber sie macht so einen Spaß!

Kommentare:

  1. Ich liebe diesen Film seit Kindheitstagen.
    Das ist jetzt wieder der Moment, in dem es mich ärgert, nicht nähen, geschweige denn sticken zu können.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Caro,
    vielen Dank für die schöne Stickerei und den Blogbeitrag :-)!
    Ich frage mich auch manchmal, wann Deine Sticki nicht rattert. Danke für Deine Zeit!!
    VG
    christine

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe diesen Film jahrelang geliebt ... bis ich ihn vor einem Jahr meiner Tochter gezeigt habe! Nun ist sie Aschenputtel und ich muß täglich ihren Nikolaus geben ... grrrrrrr!!! In diesem Jahr wird es einen anderen Weihnachtsfilm geben: Schneewittchen. Ob ich dann wohl einen Zwerg geben muß???

    Christel

    AntwortenLöschen
  4. oooch wie machst du das bloß ??? ich würde auch gernmal was probesticken :)
    ich liebe auch diesen film....der muss jedes jahr sein!!!

    AntwortenLöschen
  5. und es ist schön, dir dabei zuzugucken ... bei der arbeit ... :) hübsche sache, die haselnüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, habe ich heute gerade im Kindergarten-Theater gesehen! Echt ein tolles Märchen und nun als Stickdatei - leider habe ich keine Stickmaschine!

    AntwortenLöschen
  7. richtig niedlich.
    und wer kennt es nicht, dieses märchen.
    lg monika

    AntwortenLöschen