Dienstag, 7. September 2010

Manche Stoffe ...

... liegen im Schrank und warten nur auf das passende Schnittmuster, um vernäht zu werden, wie zB der Pilzjersey mit passsendem Uni, den ich auf dem letzten Stoffmarkt bei Anne gekauft habe.

Perfekt für das E-Book "Längsgeteilt", weil man so schön mixen kann (sogar die Kapuze *gg*),


der Schnitt schön schmal und genau passend für den kleinsten Mitbewohner.

LG von Caro

PS:
Allerdings hat sich in die Beschreibung ein Fehler eingeschlichen, da in der Angabe zu den Schnitteilen steht, man solle Vorder- und Rückenteil im Bruch zuschneiden, was aber gar nicht stimmt. Ich bin aber wohl die Einzige, die stoisch nach Anleitung näht, denn irgendwie ist das noch keinem anderen aufgefallen ;o) Und so hab ich dadurch noch einen zugeschnittenen Pilzpulli hier liegen ...

Kommentare:

  1. voll schön geworden :-) ... ich mag das grün bei den Pilzen auch besonders gern.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Der ist ja schön!

    Was ist das für eine Größe?
    Und möchtest du den Anderen
    überhaupt loswerden?
    Vielleicht passt der meinem Drops...

    LG Sina

    AntwortenLöschen
  3. sieht total klasse aus!!!
    Die Pilze sind schöne Stöffchen! Und passen so schön zur Jahreszeit :-)
    Viele Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. sooo schön. Der Pulli sieht klasse aus!
    Auch das Schnittmuster ist toll, da wär sogar ich "gezwungen" zu tüddeln...
    Gruss
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. ...steht im super gut dem kleinen Mann! Ein Grund mehr meine Ovi mal auszuprobieren..denn sie steht schon seid geschlagenen 3 Monaten hier herum und wird nicht angefasst, da ich doch respekt habe ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Mensch der schaut toll aus..danke für den TIp mit den Fehler

    LG Billi

    AntwortenLöschen
  7. also eigentlich dachte ich, dass ich dieses schnittmuster wirklich nicht brauche. dein pulli ist aber sooooooo schön.....ich glaube....ich werde schwach! ;o)

    ich nähe übrigens auch immer streng nach anleitung.....zumindest beim ersten mal!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  8. Ganz schick. Ich beneide dich um das Talent so etwas nähen zu können.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Boah, das ist sooo schön! :o)
    Du hast echt Talent!
    Von wo bekommt man denn so schöne Stoffe und wieviel kosten die?

    AntwortenLöschen
  10. Der Stoff sieht total schön aus und passt super zu dem Pulli. Hast du toll hinbekommen!

    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Der Pilzpulli ist so traumhaft :-) tausche gegen Eulenkissen und Eulenwärmekissen :-)))

    Toll geworden :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. der ist ja so süß und dann noch mein sohn seine lieblings farbe grün ^^ lg franzi

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,
    der Pulli sieht total super aus, und ist auch für mich ein Grund, den Schnitt besitzen zu wollen hihi
    Den Stoff gibt es noch in blau und rosa bei Nadine von kinderstoffe.de (für alle, dies noch nicht wussten :o)))) )
    Lieben Gruss,
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. *grummel*

    Und bei dem E-Book dachte ich wirklich: DAS brauche ich nun gar nicht!

    Bis jetzt! Du bist soooo gemein! *ggg*

    Knutsch!

    AntwortenLöschen
  15. Superschön! Dein Pulli war der Anlass, dass ich mir das ebook heute gekauft habe.

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Hach, wie gemein das ich keinen Zwerg zum benähen hab. Der ist ja einfach zuckersüß geworden.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Oh ist das ein schoener Pilzchenstoff! Den haette ich auch gern!
    Der Pulli sieht super aus!

    Liebe Gruesse aus Florida
    Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Wie süß ist denn das? Du hast ja Ideen ... Wahnsinn. Ich mag Dein Blog.

    AntwortenLöschen
  19. Hey wow der ist ja super. Besonders das grün finde ich toll. So schön frisch. Ah muß auch mal wieder nähen.
    Erwischt!

    Grüße Kristin

    AntwortenLöschen
  20. Der ist wirklich supersüss geworden - und sehr schöner Stoff!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. huch !
    der kleene kerl ist schon so groß ?

    nicht zu fassen grad...

    die crisl

    AntwortenLöschen